Bunte Figuren aus Holzlatten – Ideen fürs ganze Jahr

Kreativität = Vielseitigkeit

Ich bin eigentlich schon ein sehr kreativer Mensch und mache eigentlich alles, worauf ich gerade Lust habe. Angefangen mit Nähen, Basteln, Malen, Zeichnen, Stricken bis hin zu Holzarbeiten. Wie schon gesagt, alles, worauf ich gerade Lust habe. Mich auf eine Sache festzulegen, wäre nicht möglich. Ich mag meine Vielseitigkeit und werde sie auch nicht hergeben. So wird es auch im Leben nie langweilig werden.

Kreativbücher sind wichtig

Warum sind Kreativbücher wichtig???? Ganz einfach. Auch ich brauche manchmal ein paar Anregungen um meine Kreativität anzuspornen oder neue Ideen zu entwickeln. Gerade in manchen Bereichen, wie Holzarbeiten, brauche auch ich etwas Hilfe und Anleitung. Hierbei helfen mir Kreativbücher.

Nun bekam ich vom Frechverlag 2 Kreativbücher zum Testen, die ich mir genauer unter die Lupe genommen habe.

Bunte Figuren aus Holzlatten

Schon vor einiger Zeit habe ich mich immer wieder gefragt, wie die tollen Holzlattenfiguren bzw. -tiere entstehen. Irgendwie hatte ich noch nicht die Muse bzw. die Ahnung, wie sie hergestellt werden.
Bis ich das Kreativbuch „Bunte Figuren aus Holzlatten“ von Pia Pedevilla in meinen Händen hielt.
In diesem Kreativbuch findet Ihr tolle Bilder von Holzlattenfiguren und wie sie hergestellt werden. Von Eulen, Katze, Hund, Kühe, Füchse, Hasen und viele andere Figuren, sind die entsprechenden Vorlagen darin vorhanden. Das Buch ist sehr interessant und leicht verständlich geschrieben. Zu jeder Holzfigur findest Du eine entsprechende und verständliche Anleitung sowie die Vorlage.
Damit die Vorlagen geschützt bleiben und nicht verloren gehen, befindet sich in der Mitte des Buches eine Klarsichthülle.

Keckes Bauernhof-Trio

Ich entschied mich für das „Keckes Bauernhof-Trio“, was nun mein Haus unsicher macht. Als suchte ich mir in der Vorlage die Muster der drei Figuren (Tiere) aus und pauste sie auf eine Holzlatte ab. Mit einer Laubsäge sägte ich die entsprechende Latte mir zurecht. Nun noch die Einzelteile, bevor es mit Schmirgelpapier das Holz abgeschliffen wird.

Nach dem Abschleifen bekommen alle Holzteile den ersten Anstrich in Weiß. Während der Trocknungszeit solltest Du Dir überlegen in welchen Farben Deine Tiere ihr neues Leben beginnen sollen. Ich arbeite nicht immer genau nach Anleitung, daher sehen meine Kunstwerke auch immer anders aus, daher ist jedes Stück ein Unikat.

Jetzt nur noch den richtigen Anstrich, die Konturen anzeichnen, das Verleimen und fertig sind das „Keckes Bauernhof-Trio“.

Der Spaß geht hier nicht verloren.

Mir hat es Spaß gemacht, so ein tolles Trio aus Katze, Kuh und Hund zu machen und meine Kreativität freien Lauf zu lassen. Wie Ihr ja erkennt, sieht mein Trio nicht genauso aus, wie aus dem Buch, sondern ein wenig anders. So habe ich meiner Kuh, aus meinem Abschiedsstrauß, rotes Stroh mit eingearbeitet, wodurch sogar eine kleine Erinnerung nochmals lebendig wird. Das Buch gibt es im Handel für 7,99€ und ist seinen Preis wert.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Frechverlag zur Verfügung gestellt. 
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.
*Ein bisschen Werbung muss sein.* 

5 Gedanken zu „Bunte Figuren aus Holzlatten – Ideen fürs ganze Jahr

  • Mai 30, 2016 um 3:49 pm
    Permalink

    Klingt ja echt total genial. Nur ich bin nicht wirklich der Bastelmensch ^^ Aber ich denke, du wirst sicherlich eine Nachahmer finden, die es dir gleichtun werden. Echt tolle Idee 🙂

    LG

    Manu

    Antwort
  • Dezember 18, 2016 um 9:46 am
    Permalink

    Hihi, die Latten-Figuren sind ja putzig!
    Hach, ich freu mich schon wieder, wenn die Gartensaison wieder los geht. So ein paar hübsche Deko Teile könnte ich ja jetzt auch schon vorbereiten.
    Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.