Street Food Weekend das Original am Deutschen Eck!

Heute war es wieder mal so weit und in Koblenz am Deutschen Eck wurde das Street Food Weekend um 11:00 Uhr eröffnet. Nun kann es mit dem Schlemmen von supertollem Street Food bis Sonntag den 04.09.16 beginnen.

Für uns ein Event, was wir nicht verpassen dürfen. Also ging es heute Mittag los zum Street Food Weekend am Deutschen Eck in Koblenz. Wer hier nichts für sich findet, ist selber schuld. Von Burger, Hot Dogs, Vitnamnesische Frühlingsrollen, Strudeln, Frozen Yoghurt, Chips, Süßkartoffelnpommes, Churros, Wikingerbrot, T-Icy Tee und ganz viel mehr findet Ihr hier. Das Schlemmen kann also los gehen. Aber schaut selber:

Als Erstes zog es uns zum Bacon Bumb Burger, der der beste Burger der Welt für mich persönlich ist.

Dann genehmigten wir uns einen leckeren Eis Tee von T-Icy. Einfach super lecker. Dieser Eistee wird vor Deinen Augen frisch zubereitet.

Dann gab es den Burger von Liebes Beef Feste Absicht. Wir finden die Namen des Burger einfach Genial. Auch dieser schmeckt sehr lecker.

Auch mussten die Vitnamnesischen Frühlingsrollen mit Limettendressing probiert werden. Fingerfood was einfach mal probiert werden sollte. Lecker und sehr erfrischend.

Zum guten Schluß gabe es noch einen leckeren Frozenjoghurt für uns. Ich endschied mich für Jack Daniels und Thomas für Strawberry Limed.

Na gut. Zum gutem Schluß gab es dann doch noch einen leckeren Eistee. 😉

Wir sind wieder mal begeistert von diesem tollen Event und freuen uns jetzt schon auf das nächste. Wer jetzt noch Lust hat auf einen leckeren Burger, Eistee oder Frozenyoghurt, kann bis morgen noch zum Street Food Weekend am Deutschen Eck in Koblenz hinfahren und so richtig Schlemmen.

P.S. Ja es hat alles wieder einmal super lecker geschmeckt. 😀

Ein Gedanke zu „Street Food Weekend das Original am Deutschen Eck!

  • September 23, 2016 um 5:39 pm
    Permalink

    Hallo Silvia,

    eine schöne Zusammenfassug die Appetit macht! Die Streetfood-Festivals bieten schon leckere Köstlichkeiten!

    LG, Alex.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.