Wahrer Müsli Genuss mit Zagler Müslibär

*Ein bisschen Werbung mach auch ich.*

Für einen guten Start in den Tag gehört für mich ein gutes und vollwertiges Frühstück am Morgen. Dazu zählt auch ein leckeres Müsli, dass nicht zu süß, lecker schmeckt, Energie gibt und lange Satt macht. Meistens mache ich meine Müslimischung selber, was schon so einige Zutaten braucht. Der Vorteil daran ist, dass ich weiß, welche Zutaten darin vorhanden sind und woher sie kommen. Entweder bereite ich mir die Müslimischung frisch zu, oder mache mir einen kleinen Vorrat, in dem ich meine Mischung mit etwas Honig im Backofen röste.

Aber nicht immer habe ich die Zeit mir eine Mischung vorzubereiten und greife daher auch gerne mal zu einer Fertigmischung im Bioladen. Ich mag kein Müsli, was künstlich oder auch zu süß schmeckt. Daher achte ich schon auf natürliche Rohprodukte bzw. Zuckerersatzmittel wie Honig und Agavensirup. Daher war ich schon sehr gespannt, wie die Müslimischungen von Zagler Müslibär schmecken würden.

„Mit Herz und Verstand für Leib und Seele: So stellen wir unsere
Müslis her. Aus besten, bevorzugt österreichischen Zutaten, mit viel
Sorgfalt und Handarbeit. Großes Bären-Ehrenwort!“ 

Florian Zagler

Die Zagler Bio GmbH hat ihren Sitz in Braunau am Inn in Österreich und stellt seit 1980, als Erste Österreichische Bio-Müsli Manufaktur, hochwertige Premium-Müslis her. Aus den besten regionalen Bio-Zutaten aus kontrollierten biologischem Anbau und dem väterlichen Erfahrungsschatz von 35 Jahren mischt Florian Zagler die neue Generation bärenstarke Premium-Bio-Müslis, womit er seiner Zeit voraus ist. Denn seine Müslis sind nicht nur ein Müsli aus Bio-Produkten, sondern sie werden täglich frisch von Hand gemischt und mit köstlichen österreichischem Bio-Blütenhonig veredelt. So bleiben sie selbst in Milch oder Joghurt immer noch kernig sowie knackig. Außerdem findet Ihr hier keinen industrieller Zucker sowie keine Konservierungsstoffe. Gefällt uns persönlich sehr gut.

Damit wir uns von dem tollen Geschmack und der hervorragenden Qualität überzeugen können, durften wir einige der Bio-Müsli Sorten uns genauer anschauen und probieren.So erhielt ich ein tolles Paket mit 11 unterschiedlichen Bio-Müsli-Sorten.

Von Zagler Müslibär gibt es zurzeit 14 unterschiedliche Sorten. Von Apfel Honigmüsli, Erdmandel Honigmüsli, Hanf Honigmüsli, Honigmüsli, Hilde-Dinkel Honigmüsli, Hilde-Dinkel Honigflocken, Ingwer-Zimt Honigmüsli, Kürbiskern Honigmüsli, Basis Müsli, Nuss Müsli, Crunchy Love, Dinkel Crunchy, Hafer Crunchy sowie Schoko Crunchy findet eigentlich jeder sein Lieblingsmüsli hier. So ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Ich muss gestehen, dass uns alle Sorten sehr gut geschmeckt haben. Aber nicht nur pur in Milch, sondern auch im Joghurt und auch als Müsliriegel. Wer uns kennt, weiß auch, dass wir sehr gerne mit Lebensmittel experimentieren und ein paar Köstlichkeiten damit herstellen.

So habe ich aus den Bio-Erdmandel Honigmüsli ein paar leckere Müsliriegel hergestellt. Das Rezept dazu findet Ihr auf meinem Foodblog Silify Info die Hexenküche.

Aus den Bio-Kürbiskern Honigmüsli stellte ich ein paar Energiemüslikekse her, die wir als Pausensnacks und schnellen Energielieferant verwendet haben.

Jeder Beutel der hochwertigen Zagler Müslibären Sorten beinhaltet 500g und befinden sich in der Preisspanne von 3,29 € bis 6,69 €. Die unterschiedlichen Preise richten sich nach den hochwertigen Zutaten. Zu beziehen sind die Zagler Müslibär Müsli bei myProduct.at, wo Ihr auch Zagler Bio Fruchtschnitten findet, die genau was für meinen Mann wären.

Wir haben nun alle Sorten probiert und sie schmecken wirklich alle auf ihre Art sehr gut. Auch finden wir das Preisleistung-Verhältnis ganz in Ordnung, da wir hier hochwertige Müslis aus kontrolliert biologischem Anbau haben. Wenn die Qualität und der Geschmack stimmt, geben wir gerne auch ein wenig mehr für unser Müsli aus. Klare Kaufempfehlung.

Diese Produkte wurden uns unentgeltlich von Zagler Müslibär zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.

Ein Gedanke zu „Wahrer Müsli Genuss mit Zagler Müslibär

  • April 23, 2017 um 2:35 pm
    Permalink

    Ich esse momentan auch sehr viel Müsli, bald jeden Morgen mit frischem Obst 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.