Die Luvos-Heilerde Masken Neuheiten im Mai 2017 Teil 2!

*Ein bisschen Werbung mach auch ich.“

Schon vor 5 Tagen habe ich Euch eine der Zwei Luvos-Heilerde Masken Neuheiten vorgestellt. Den Bericht findet Ihr unter diesem Berichtlink. Heute möchte ich Euch die Luvos SOS-Detox-Maske ein wenig genauer vorstellen.

Es gibt verschiedene Ursachen, die unsere Haut belasten. Darunter auch die hohe Luftverschmutzung, die den natürlichen Alterungsprozess beschleunigen kann. Um dies zu verhindern bzw. um die Haut ein wenig zu entlasten, bindet die Pflegeformel mit der kapillaren Saugkraft von Luvos Heilerde SOS-Detox-Maske Feinstaub und Schadstoffpartikel. Damit vorzeitige Hautalterung durch umweltbedingten oxidativen Stress vorgebeugt wird, befinden sich in der Maske Seefenchel und Grüner Tee darin, die die freien Radikalen neutralisieren.

Luvos Heilerde SOS-Detox-Maske

 

Inhaltsstoffe
Aqua, Sorbitol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Alcohol,
Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Loess, Cetearyl Alcohol, Glyceryl
Stearate, Tocopheryl Acetate, Olea Europaea (Olive)Fruit Oil, Camelia Sinensis Leaf Extract, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Crithmum Maritimum Extract, Maltodextrin, Magnesium Aluminum Silicate, Xanthan Gum, Stearic Acid, Palmitic Acid, Caprylic/Capric Triglyceride, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Levulinic Acid, Sodium Levulinate, Parfum (Natural Essential Oils), Limonene, Citral, Geraniol, Eugenol, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77492 (Iron Hydroxides), CI 77499 (Iron Oxides), CI 77491 (Iron Oxides)
Quelle Heilerde-Gesellschaft Luvos

Natürliche wertvolle Inhaltsstoffe

Der darin enthaltene Seefenchel ist durch seine hohe Widerstandsfähigkeit sehr wertvoll für die Haut. Er fördert den Zusammenhalt der Hautzellen und stärkt die Hautbarriere, indem er deren Wasserverlust mindert. Außerdem ist er reich an Vitamin A, C und E und wirkt dadurch antioxidativ. Grüner Tee besitzt einen hohen Gehalt an Polyphenolen. Polyphenolen sind Antioxidantien die Radikale unschädlich machen und gleichzeitig vor vorzeitiger Hautalterung schützen. Vitamin E unterstützt dies zusätzlich. Zur Unterstützung der Regeneration gestresster Haut sorgen wertvolle Öle wie Oliven- und Amaranthöl, die gleichzeitig den Lipidmantel stärken. Amaranthöl pflegt nicht nur die Haut, sondern macht sie zart und geschmeidig. Aloe Vera wirkt feuchtigkeitsbewahrend, kühlend und beruhigend.

Anwendung
Die Maske wird gleichmäßig auf das Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Augen- sowie die Mundpartie ausgespart wird. Die Einwirkzeit beträgt ca. 10 – 15 Minuten und wird mit lauwarmen Wasser und einem Wattepad leicht abmassiert.

Mein Test
Die Maske hat eine beigefarbene cremige Konsistenz. Sie lässt sich sehr
gut auf der Haut verteilen. Während der Einwirkzeit hatte ich ein leicht wärmendes angenehmes Hautgefühl. Mit lauwarmen Wasser lässt sich die Maske ohne
Problem abnehmen. Danach hatte ich ein frisches und gereinigtes
Hautgefühl. Die Haut fühlte sich sehr weich an und trockene Stellen
waren nicht mehr vorhanden. Hautirritationen blieben aus. Gefällt mir
sehr gut.

Die neue Luvos SOS-Detox-Maske im Sachet mit 2 Anwendungen kostet 1,19 € und ist in Apotheken, Reformhäusern, ausgewählten Drogerien und Bio-Fachgeschäften erhältlich.

Dieses Produkt sowie die Presseinformationen wurde uns von
Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.