Pilze Züchten leicht gemacht!

*Ein bisschen Werbung mach auch ich.“

Kochen und Backen sind einer meiner größten Leidenschaften, sowie auch mein kleiner Nutz- und Kräutergarten. Daher freue ich mich immer wieder, wenn ich mein Gemüse, Kräuter oder Obst aus dem Garten ernte und dieses mit Liebe zubereiten darf. Was mein Garten nicht hergibt, muss ich mir meistens kaufen. Oder ich bekomme aus fremden Gärten den Überschuss, der sonst verrotten würde. Als ich im Internet von einer eigenen Pilzzucht gelesen habe, wurde ich sehr neugierig, da ich Pilze sehr gerne mag. Sie passen einfach zu vielen Gerichten und sind so vielseitig. Und dank dem Pilzmännchen, durfte ich zwei Champignonsorten selber züchten.

Pilzmännchen

Der Familienbetrieb Pilzmännchen produziert seit 2003 biozertifizierte Pilzzuchtprodukte wie Pilzbrut,
Pilzsubstrate und Frischpilze für Hobbyzüchter, Händler und
Pilzzuchtprofis. Dabei hält sich Pilzmännchen bei der Erzeugung bzw. Produktion ausschließlich nach den Richtlinien des ökologischen Landhaus, die durch die Öko-Kontrollstelle Grünstempel überwacht, kontrolliert und
zertifiziert wird. Für die Erzeugung von Pilzsubstraten und Pilzbrut werden grundsätzlich hochwertige regionale Grundstoffe verwendet. Da die Firma Pilzmännchen sehr viel Wert Qualität und Kundenzufriedenheit legt, wird kontinuierlich an der Qualitätssicherung und Entwicklung neuer hochwertiger Produkte gearbeitet und in Forschung sowie Entwicklung investiert.

Im Onlineshop von Pilzmännchen findet Ihr ein großes Angebot an Home Pilzzucht, wie Pilzzucht Set für Kaffeesatz, Fertig-Pilzzuchtkulturen für Haus und Garten, Champignon Pilzzuchtsets für Haus Bio, Pilzbrut auf Holz, Stroh, Kaffeesatz u. a. und vieles mehr. Von Austernpilz, Braunkappen Pilz, Rosenseitling bis hin zu Champignon findet Ihr eine tolle Auswahl an Pilzen in Bio Qualität. Aber auch weitere Pilzprodukte
wie Pilzzuchtbedarf, Reinkulturen, Trüffelbäumchen, Pilzbeet Bio-Gartensets, Pilzbrut
oder Fertig-Pilzkulturen.

Champignon-Pilzzucht Set

Wie schon oben erwähnt liebe ich Pilze und auf eine leckere Pilztarte kann und will ich nicht verzichten. Also schaute ich mir das Champignon-Pilzzucht Set mit 2 Boxen an.

Im Lieferumfang befand sich 1 x Bio Champignon-Pilzzuchtset in weiss, 1 x Bio Steinchampignon-Pilzzuchtset in braun und 1 detaillierte Anleitung zur Pilzzucht.

Die Pilzzuchtsets kommen jeweils in einer Box aus Karton, wo sich 1x Pilzsubstrat (mit Pilzmyzel fertig besiedelt), 1x Folientüte mit Deckerde, 1x Abdeckfolie mit Löchern, 1x Anleitung darin befindet. Die Boxen haben eine Größe von 24 (H) x 30 (B) x 20 cm (T) und passen daher in jede Küche. Mehr braucht Ihr auch nicht, außer mal ein wenig Wasser. Durch das ertragsoptimiertes Bio Profi-Spezialsubstrat und der optimalen Öko Rezeptur verspricht für 100% maximierte Erträge in mehrfach wiederholenden Ertragswellen. Da mein Mann sehr neugierig ist und schon sehr gespannt auf die Pilzzucht Sets war, konnte er nicht widerstehen und schaute sich direkt die detaillierte und gut verständliche Anleitung an.

Vorbereitung der Kartons für die Pilzzucht

Dafür die Folie richtig in den Karton platzieren. Nun die Deckerde dazugeben und mit der Abdeckfolie abdecken. In den ersten 10 – 14 Tagen werden die Pilzzucht Sets an einem hellen oder dunklen Platz bei 18 °C bis max. 24°C aufbewahrt.

Wachstumsphase

1) Nach 10 – 14 Tage hat sich das Pilzmyzel über die komplette Deckerde besiedelt. Die Abdeckfolie wird nun von der Deckerde genommen und über den Karton gespannt wird. So wird eine gute Belüftung und Luftfeuchtigkeit für das Wachstum gewährleistet.
2) Die Kultur wird jetzt bei 15°C bis 18°C aufbewahrt. Bei Bedarf die Deckerde leicht feucht halten. Nach ca. weiteren 7 Tagen sprießen auch schon die ersten Pilze, die sobald die Huthaut der Champignons aufreißt geerntet werden können.
3) Bis zu 4 Erntewellen können mit diesen Pilzzucht Set erzeugt werden. Danach können sie über den Biomüll entsorgt werden.
Unser Fazit
Mein Mann und ich sind begeistert. Das Züchten von eigenen Bio Champignons und Bio Steinchampignons ist durch die detaillierte Anleitung sehr einfach. Es machte richtig Spaß zu zusehen, wie die Pilze wachsen und wir konnten förmlich sehen, wie groß sie wurden. Bei unseren zwei Pilzzucht Sets hatten wir jeweils drei Erntewellen mitgemacht. So einige Gerichte konnten mit den wirklich sehr leckeren Champignons zubereitet werden. Wir finden das sich hier jemand sehr viel Gedanken gemacht hat, denn das System ist zu hundert Prozent durchdacht. Auch die Qualität ist einfach super. In den nächsten Wochen werden wir uns wieder ein Pilzzucht Set anlegen.
Diese Produkte wurden uns von der Firma  Pilzmännchen zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.

2 Gedanken zu „Pilze Züchten leicht gemacht!

  • Juni 6, 2017 um 10:20 am
    Permalink

    Ich würde das auch gerne mal ausprobieren, aber in unserem duklen Keller mag ich keine Pilze züchten und die Wohnung ist zu warm. Vielleicht mache ich das mal, wenn wir ein Eigenheim haben. Irgendwann, eines fernen Tages… Mal schauen.

    Antwort
  • Juli 29, 2017 um 8:37 am
    Permalink

    Liebe Silvia, das ist eine richtig tolle Idee.
    Ich selber mag zwar keine Pilze, aber als Geschenk für meine Eltern werde ich mir das mal merken. Toller Tipp! Danke!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.