Leckeres Eis aus den Zak!Design Eisbecher schlemmen!

*Ein bisschen Werbung mach auch ich!*

Der Sommer ist fast vorbei. Aber ein Eis geht immer. Oder was meint Ihr dazu? Bei uns zu hundert Prozent, und wenn es dann noch selbst gemacht ist, dann erst recht. Und wenn das leckere Eis auch noch in einem tollen Eisbecher serviert wird, isst so gar das Auge mit.

Auf der Ambiente 2017 stellte dieses Jahr Zak!Design seine Neuigkeiten vor. Darunter befanden sich auch kleine Eisbecher mit dem passenden Löffelchen dazu. Sie sahen aus, wie diese kleinen Eisbecher aus der Eisdiele. Ich war direkt verliebt und wollte unbedingt diese Eisbecher haben. Also bestellte ich sie mir bei Zak!Design.

Wer ist Zak!Design?

Zak! Design ist ein sehr interessanter Onlineshop, der eine sehr große Auswahl an Produkten, wie Aufbewahrung, Servieren, Küchenhelfer, Kindergeschirr, Geschirr, Siebe, Schüssel und vieles mehr anbietet. Durch die große Auswahl bei Zak!Design wird sogar jede Altersgruppe abgedeckt. Mir persönlich gefällt die bunte und moderne Vielfalt sowie die schönen designten Küchenutensilien. Schaut doch einfach mal in den Onlineshop rein und ich könnte fast wetten, dass auch Ihr Schwach werden könntet.

Zak Dotty Eisbecher

Der Name Dotty erinnert irgendwie an die 60 Jahre sowie auch die Eisbecher selber. Sie bestehen aus Bruchfester Melamin-Kunststoff und halten Temperaturen von -20 °C bis +70°C aus. Die Dotty Eisbecher haben einen Durchmesser von 8 cm und der dazu gehörige Löffel ein Länge von 9 cm. So wie ein Eisbecher und -löffel aus der Eisdiele. Sie sind Spülmaschinen geeignet. Ich erhielt 4 verschiedenfarbige Dotty Eisbecher, in denen ich meine leckeren Eiskreationen sehr gerne anrichte.

Am liebsten mache ich ein Früchte Joghurt Eis. Das geht schnell und schmeckt richtig fruchtig. Sehr gerne verrate ich Euch hier mein Rezept.

Fruchtiges Kirsch-Joghurt-Eis

Zutaten: 300 g TK Kirschen, 60 g Puderzucker, 200 g Sahnejoghurt (Ich habe einen griechischen Joghurt 10% hierfür verwendet.)

Zubereitung: Die TK Kirschen auf eine Platte legen und ca. 15 Minuten antauen lassen. Nach diesen 15 Minuten die Kirschen mit Puderzucker in eine hohe Schüssel geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Jetzt habt Ihr schon ein fruchtiges Kirscheis. Da es aber ein Kirsch-Joghurt-Eis sein soll, kommt nun der Joghurt dazu. Alles sehr gut verrühren und die Kirsch-Joghurt-Masse mindestens für 3 Stunden einfrieren. Vor dem Anrichten das Eis für ca. 10 Minuten antauen lassen. Anstatt Kirschen, könnt Ihr jedes beliebige TK Obst verwenden. Hier noch 2 Beispiele, wo ich das Obst ausgetauscht habe.

Fruchtiges Erdbeer-Joghurt-Eis

Hier habe ich einfach nur die TK Kirschen mit TK Erdbeeren ausgetauscht. Der Geschmack ist richtig fruchtig.

Fruchtiges Fruchtmischung-Joghurt-Eis

Bei diesem Eis habe ich eine TK Frucht Mischung verwendet. Super lecker und fruchtig.

Ihr wollt ein leckeres selbst gemachtes Eis? Dann versuch es doch mit diesem und lasse Dich von dem Geschmack verzaubern. Und in solchen tollen Dotty Eisbechern von Zak!Design kommt mein selbst gemachtes Eis noch mehr zur Geltung. Außerdem finde ich, dass die Becher mit ihren Löffeln genau so Aussehen, wie aus der Eisdiele.

Dieses Produkt wurde mir unentgeltlich von Zak!Design zur Verfügung gestellt. 
Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.