Lifestyle

07. Dezember – Das siebte Türchen öffnet sich………

Im siebten Türchen möchte ich Euch ein selbstgemachtes Mitbringsel vorstellen, worüber sich bestimmt jeder freuen wird.

Zu Weihnachten finde ich gehört einfach Eierlikör dazu und wenn er noch selbstgemacht ist, schmeckt er bestimmt viel besser.

Schön verpackt mit einem tollen Etikett sieht er auch ganz fein aus.

Nun verrate ich Euch mein Rezept. Es ist sehr einfach und super lecker.

Selbstgemachter Eierlikör

Zutaten:
6 Eigelb, 1/2 Vanilleschote, 150g Puderzucker, 125 ml Sahne, 375 ml Weinbrand

Zubereitung:
Das
Mark der Vanilleschote auskratzen und in eine Schüssel geben. Die
Eigelbe und der Puderzucker dazugeben und schaumig schlagen. Langsam die
Sahne und den Weinbrand dazugeben.
Den Eierlikör durch ein Sieb geben und in saubere Flaschen geben. Gut gekühlt hält er locker 2 Wochen.

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.