Vinexus Weinversand

*Werbung
 
Heute kam ein Paket von Vinexus Weinversand. Natürlich war Teddy wieder einmal schneller als ich und öffnete das Paket. Darin befanden sich 4 verschiedene Weine, die zu einer kleinen Weinprobe anregten. 
 
 
 
Leider hatte ich es nicht geschafft als Gastautor für den Weinblog Zum-Wein.de zu werden. Aber da Vinexus Weinversand mein Blog gefiel, habe ich diese 4 Weine zum probieren bekommen.
Domaine du Tariquet Sauvignon Blanc 2010
Dieser herrliche Wein passt sehr gut zu leichten und sommerlichen Essen. Sein Aroma erinnert an eine Sommerwiese oder eher an Getreidefelder. Kann mich nicht ganz für eine Richtung entscheiden. Der Geschmack erinnert an Zitrusfrüchte, aber auch an Aprikose. Es ist ein frischer und sehr angenehmer Wein. Auf dem Rückenetikett findet sich auch das “V” für “Suitable for vegetarians”. Preis: 6,39 €
 
 
Joseph Castan Elegance Chardonnay Vin de Pays d’Oc 2010
Der Geruch dieses Weins ist ein eher rauchiger Geruch, er erinnert an Röstaromen und an etwas nussigen. Er schmeckt nach Pfirsich und Aprikosen. Passt sehr gut zur leichten Küche, wie z. B. Salate, Obst und Hühnchen. Preis: 5,69 €
 
 
Perrin et Fils La Vieille Ferme Red AOC Côtes du Ventoux 2010
Die Farbe dieses Rotweins erinnert an Kirschen und so schmeckt er auch. Er ist sehr fruchtig. Leider habe ich nicht so die Erdbeere heraus geschmeckt. Aber er war sehr lecker. Passt sehr gut zur bürgerliche Küche. Preis: 5,86 €
 
 
Ogier Cotes du Rhone Les Caprices d’Antoine 2009
Sein Aroma ist sehr intensiv und riecht nach reifen, saftigen Brombeeren, nach gedörrtes Obst und dicken Pflaumen, der sich im Geschmack widerspiegelt. Der leicht rauchiger Geschmack gibt dem Wein seinen Charakter, da er in kleinen Eichenfässern gelagert wird. Preis: 6,81 €
 
 
Mein Fazit
Diese französische Weine habe uns alle sehr gut gemundet. Wenn diese zu einem passenden Menü gereicht werden,
spielen die Geschmacksnerven verrückt. Der Preis ist angemessen und für jeden erschwinglich. Diese Weine kann ich nur empfehlen.
 
Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Vinexus Weinversand zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider.