Ich mache mit bei der ultimative Bloggi – Cookie – Aktion

Und hier sind meine 2 Rezepte.
Cranbeeri-Nuss-Cookies
70 g Butter , 100 g brauner Zucker, 1 Ei,
200 g Mehl, 75 g Cranbeeris, 75 g Knuspermüsli
mit Nüssen
Butter schmelzen. Zucker und das Ei dazugeben
 und schaumig schlagen.
Mehl, Knuspermüsli mit Nüssen und die Granbeeris
dazugeben und alles verkneten.
Kleine Häufchen oder kleine Bärengesichter auf
das Backblech geben und auf 200°Grad 12 Minuten
backen.

Diese haben meinem Sohn sehr gut geschmeckt.
Schokomüsli Cookies
250 g Butter, 160 g Zucker, 2 Eier, 1 Prise Salz,
 250 g Schokomüsli mit Haferflocken, 1 TL Backpulver,
150 g Mehl, 100 g Cranbeeris,
Butter, Zucker, Eier und Salz schaumig schlagen.
Schokomüsli, Backpulver und Mehl miteinander
vermischen, dazugeben und gut verrühren.
Zum Schluß die Cranbeeris unter den Teig geben.
Kleine Häufchen oder Bären auf das Backblech geben
und auf 180° Grad 15 – 20 Minuten backen.
Leider sind die Bärengesichter verlaufen.
Aber die Cookies schmecken super lecker.
Und diese Cookies fand mein Mann sehr lecker.