feinste Elisen-Lebkuchen von Feyler!

*Werbung*
Ja Ihr habt richtig gehört. Die Firma Feyler hat uns
die feinsten Elisen-Lebkuchen zum testen geschickt
und das im Sommer.
Die waren aber auch lecker.

 

 

Am 01.Oktober 1892 gründete der Bäckermeister Wilhelm Feyler
diese Spezial- und Feinbäckerei. Er wusste damals schon, das man
nur durch beste Qualität sich einen treuen Kundenstamm aufbauen
konnte.Schon fünf Jahre später bekam er, von Herzog Alfred von
Sachsen-Coburg und Gotha, die Auszeichnung als Hofbäcker verliehen.
1907 wurde er als Hoflieferant ernannt.
Sogar auf den Weltausstellungen in Paris, Brüssel und Berlin wurden
seine Produkte mit Goldmedaillen ausgezeichnet.
Alle Rezepturen, besondere Gewürzmischungen
und die
Herstellungsweisen sind in einem geheimen Buch aufgezeichnet.
Mittlerweile befindet sich die Firma Feyler schon in der 4. Generation.
 Trotz den Massenwaren die den Markt mittlerweile dominieren, finden
sich noch heute viele Liebhaber und Anhänger weltweit, die
immer noch die alten Tradition, den guten Geschmack und das
Handwerk schätzen.
Elisen-Lebkuchen sind die wahren Meisterwerke unter den Lebkuchen.
Die Hausrezepturen wurden von 1892 Bäckermeister Wilhelm Feyler
entwickelt und
aufgezeichnet.
An diese strengen Vorgaben wird sich noch heute daran gehalten.
 Deshalb werden die Feyler Konditoren-Elisen nur mit
hochwertigen
Zutaten wie frisch gerösteten Mandeln ,
Haselnüssen und exotischen
Früchten gefertigt.
Die handverwogene Gewürzmischung ist seit über 100
Jahren
noch ein Geheimnis und die Grundlage für den unerreichten Geschmack.
Nun zu unserem Test:
Mein Mann und ich lieben diese tollen Elisen-Lebkuchen und freuen
und riesig, das wir sie testen dürfen. Sogar im Sommer schmecken
diese tollen Elisen-Lebkuchen.
In diesem Tütchen (300 g) befinden sich drei Sorten von den leckeren
Elisen-Lebkuchen.
1 Lebkuchen mit heller Glasur mit Mandeln darauf.
Sehr lecker. Man schmeckt hier das Marzipan sehr gut herraus.
So wie auch die Gewürze, wie Zimt. Dieser Lebkuchen schmeckte
sehr süß.
2 Lebkuchen mit heller Glasur
Hier schmeckte man zuerst die Gewürze und danach erst das Marzipan.
Genau die richtige Süße.
2 Lebkuchen mit Schokoglasur
Auch sehr lecker. Durch die dunkle Schokoglasur schmeckte
dieser Lebkuchen gar nicht süß. Hier schmeckte man die Mandeln
und die Nüsse herraus.
Bei allen drei Sorten, muß man ehrlich sagen, das die ganzen
Zutaten richtig fein verarbeitet waren. Uns gefällt das sehr gut.
Unser Favorit waren die Lebkuchen mit heller Glasur.
Vielen Dank nochmals an die Firma Feyler, das wir dieses tolle
Produkt testen durfte.
(Sogar im Sommer.)