Compeed Blasenpflaster im Test

Vor einiger Zeit verloste Mestra Yllana auf Ihrem Blog an
einige Bloggerinnen das Compeed Blasenpflaster.
Ich hatte Glück und gehöre zu denjenigen, die jetzt auch
mittesten dürfen.
Vielen lieben Dank Mestra Yllana.

Jedenfalls wurde bei trnd Produkttester, für das
Compeed Blasenpflaster gesucht und ich war leider nicht
dabei, aber wie schon oben erwähnt, darf ich nun doch
mittesten.


Bisher habe ich mir, wenn ich mir eine Blase gelaufen habe oder
wenn ich mir neue Schuhe gekauft habe (zur Vorbeugung)
immer normales Pflaster auf die Ferse unterhalb der Achillessehne,
wo sich immer die Blasen bilden, geklebt.
Was leider nur teilweise geholfen hatte und nicht schön aussah.

Aber nun habe ich das Blasenpflaster von Compeed.
Das Pflaster ist in einer sterilen Folie eingeschweißt,
was ich persönlich sehr gut finde. Alleine schon wegen
der Sterilität.

Das Pflaster ist milchig-durchsichtig. Was sehr gut ist, wenn
man Schuhe oder Sandaletten an hat, fällt es nicht so schnell
auf, wie normales Pflaster. Es passt sich sehr gut der Haut an.
Zusätzlich lindert es den Schmerz, heilt die Blase durch das 

Prinzip der feuchten Wundheilung schneller ab und dient zur 
Polsterung gegen Reibung. Durch seine neue und innovative
Oberflächenstruktur hält das Blasenpflaster besser.

Also ehrlich gesagt, war ich etwas skeptisch, aber ich wurde eines

besseren Belehrt. Es stillt wirklich den Schmerz. Durch die Polsterung
merkt man garnicht, das man eine Blase hat. Die Schmerzen waren
so gut wie weg. 
Auch bin ich eigentlich gewohnt, das man
eine Wunde offen lassen soll. Das kenne ich auch von OP Wunden.
Heut zu Tage macht man schon nach dem 2 bis 3 Tag kein 
Pflaster mehr auf OP-Wunden, so soll sie besser abheilen.
 Aber zu meinem erstaunen heilt die Blase dadurch sehr schnell und gut
ab. Ich bin begeistert. Was mich persönlich störte, war die 
Haltbarkeit des Pflasters. Leider hielt es nicht wie versprochen,
einen ganzen Tag. Es löste sich nach einigen Stunden schon.
Das war der einzige Negativpunkt an diesem tollen Pflaster. 
Trotzallem werde ich es weiterhin benutzen und auch weiterempfehlen.
 
Vielen Dank nochmals das ich testen durfte.