Deko für Fußballfans!

Heute stelle ich Euch einen Fußballübertopf bzw. Vase vor.
Ihr braucht folgendes dazu:
1 alten Fußball.
Vorsicht!
Fragt vorher Eure Kinder, ob Ihr den wirklich haben dürft,
da man sonst sehr viel Ärger mit denen bekommen kann.
1 Skalpell
Dekosteine
1 Topfpflanze
1 Glas (wenn Ihr den Ball als Vase benutzen wollt)
Zuerst schneidet man, mit dem Skalpell, ein Loch in den Ball. Am besten geht es, wenn Ihr die Nähte öffnet.

So sollte es dann aussehen.

Nun schneidet Ihr den Innenball (Luftblase) auf.
Ich lasse diese drin, damit beim gießen das Wasser nicht aus dem Ball läuft. 

 

Den Ball nun mit den Dekosteinen füllen. Dient als Dreinage und Erhöhung der Pflanze.

Zusätzlich dienen sie noch als Beschwerer, damit der Ball nicht wegrollt.
Nun kann die Pflanze reingestellt werden.

Wer mag, nimmt sich ein Glas und stellt es in den Ball.
Schaut, das ihr das Glas zwischen den Steinen stellt, das
es gerade und sicher steht.
Dann Wasser ins Glas und Schnittblumen hinein.
Fertig.