8 Kilo in 6 Wochen…..

…..und das ohne zu Hungern.

Wie Ihr ja schon wisst, habe ich vor 6 Wochen mit dem Abnehmen angefangen und habe seitdem schon 8 Kilo abgenommen. Es hätten auch mehr sein können, aber das wollte ich nicht. Ich will mein Gewicht langsam reduzieren, da ich nicht mehr vorhabe zu zunehmen.
Meine Ernährung habe ich etwas umgestellt und nehme keine Zwischenmahlzeiten mehr zu mir. Das hilft, dass der Körper richtig verdauen kann und an die Fettreserven geht. Aber eins steht fest, es darf nicht gehungert werden. Was auch sehr wichtig ist, dass man den Heißhunger vermeidet. Also wenn man Lust auf was süßes hat, sollte man diese Lust stillen. Es muss ja nicht immer Schokolade sein. Man kann auch mal einen süßen Apfel essen und wenn man gar nicht auf Schokolade verzichten will, sollte man die dunkle Version ab 70% nehmen. Auch ab und zu ein Eis erlaube ich mir, da ich Eis liebe und ein Grundnahrungsmittel von mir ist.
Was für mich auch sehr wichtig ist, ist das man ausreichend sich bewegt. Ich gehe Schwimmen und mache einmal die Woche Zumba. Zusätzlich erledige ich viele Dinge zu Fuß oder mache beim Hausputz einige Gymnastikübungen, die sich leicht damit verbinden lassen.
Wer noch mehr wissen möchte, kein meine Abnehmerfolge bzw. -misserfolge in meinem Abnehmtagebuch verfolgen. Es wird nicht jeden Tag dort was drin stehen, aber ich versuche es mindestens 3 x die Woche etwas rein zu schreiben.
So. Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend bzw. einen schöne Tag.

Eure Silvia