Die Floriade 2012 in Venlo!

 

Am Samstag war es soweit. Zum ersten mal in meinem Leben, war ich auf der Floriade in Venlo, mit meiner Freundin Miriam und es war einfach nur unbeschreiblich.

Ihr kennt die Floriade nicht? Dann habt Ihr wirklich was verpasst. Sie ist einfach Atemberaubend. Wir haben schon wirklich viel gesehen, aber es fehlt trotzallem noch einige Bereiche, die wir nicht gesehen haben. Am besten fährt man für 2 Tage dort hin, da ein Tag nicht dafür ausreicht, um alles gesehen zu haben.

Die Floriade ist eine Weltgartenbauausstellung, die im Turnus von zehn
Jahren in den Niederlanden stattfindet. Hier findet Ihr, über eine Fläche von 66 Hektar, 5 Themenbereiche (Relax & Heal, Green Engine, Education & Innovation, Environment und Worls Show Stage), die durch ein Waldgebiet voneinander getrennt sind. Jeder Bereich hat seine eigene Handschrift bzw. Dekor, sowie sein eigenes Programm und Aktivitäten. Zusätzlich findet jeden Tag auf der Floriade ein buntes Programm aus Musik, Tanz, Theater, Literatur und bildender Kunst statt.


Aber jetzt erstmal genug damit. Schaut selber mal was für tolle Blumen bzw. Gärten wir gesehen haben.
Hier ein paar Bilder von den tollen Blumen und vieles mehr………………….

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe Ihr habt einen kleinen Eindruck, bei diesen Bilder, von dieser grandiosen Floriade, bekommen. Es lohnt sich wirklich, diese mal zu besuchen. Sie geht noch bis zum 7. Oktober 2012. Also schnell noch nach Venlo um die Floriade zu besuchen, denn sie kommt erst in 10 Jahren wieder.