Nivea Hydro Care und Dein Haar wird geschmeidig!

Vor einiger Zeit hatte ich mich mal bei Markenjury für das Nivea Hydro Care Shampoo beworben und nun bin ich einer der 2000 Produkttester die ausgewählt wurden.


Ich bekam auch ziemlich schnell mein Paket, worin sich eine Flasche Nivea Hydro Care in Originalgröße, 20 Einzelproben zum weitergeben, ein Projekthandbuch sowie ein Anschreiben. So schnell wie die Proben weggingen, so schnell konnte ich nicht schauen.

Das Nivea Hydro Care Shampoo ist ein Feuchtigkeits-Pflegeshampoo mit flüssigem
Keratin. Das Haar wird durch Aloe Vera und
Wasserlilienextrakt geschmeidig und pflegen es auf
sanfte Art. Durch die besonders milde Formel ist somit für Groß und Klein mit normalen bis trockenen Haaren geeignet.
Damit der natürliche Keratin-Verlust ausgeglichen wird, legt sich, dank der neuen Pflegeformel, das flüssiges Keratin um das Haar herum und wirkt dadurch direkt an der Haarfaser. Dadurch wird das Haar glatter, geschmeidiger und glänzend.

Der Duft ist einfach umwerfend, wie man es halt von Nivea gewohnt ist. Die Konsistenz ist gelartig, aber etwas flüssiger. Es fühlt sich sehr angenehm in der Hand an. Auch kann man es sehr gut dosieren. So bekommt man die entsprechende Menge, die benötigt wird. Beim Auftragen lässt es sich leicht verteilen und schäumt richtig toll auf. Schon nach dem Ausspülen merkt man das das Haar geschmeidiger und gepflegt sich anfühlt. Nach dem trocknen der Haare duften sie wirklich toll und es hält auch lange an. Die Haar sind gepflegter und geschmeidiger. Ein tolles Gefühl. Auch meine Familie sowie meine Freunde und Bekannten, die mit testen durften, sind begeistert. Außer zwei, da sie den Duft nicht mochten und keinen Unterschied festgestellt hatten. Mein 11 jähriger Sohn hat dickes Haar. Nachdem er das Shampoo benutzt hatte, meinte er nur: “Mama! Das bekommst Du nicht mehr wieder. Das ist nur noch für mich. Nur das Du das schon mal weißt.” Das sagt doch schon alles.