Daily Health Coach Teil 2

Vor ein paar Wochen habe ich mich bei DailyHealthCoach angemeldet und war über das Angebot sehr überrascht. Seit Ihr erstmal eingeloggt, findet Ihr zahlreiche Themen auf der Startseite. Hier könnt Ihr Euch für folgende Programme entscheiden:
* Tägliche Programme (Zuhause und Arbeit)
* Gezielte Programme (Themenbereiche und Körperregionen)
* Meine Gesundheit (Übungbilanz und Wissen)
* Mein Coach (Premium und Feedback)

Ich muss ehrlich sein, bis jetzt habe ich fast nur für die Themenbereiche und gezielte Programme interessiert, da dort wunderbare Übungen für mich dabei waren/sind. Hier findet Ihr Übungen für Zuhause, Büro und Unterwegs sowie gezielte Muskelentspannung und -stärkung. Leider hatte ich irgendwie immer wieder Probleme mit den Täglichen Programme, da er mir, trotz Premium Paket, nicht alle Übungen angezeigt hatte. Das fande ich sehr Schade, da ich das Programm so gut wie gar nicht nutzen konnte.
Die Übungen werden schriftlich sowie per Video erklärt bzw. gezeigt und sind sehr verständlich.
Leider finde ich die Trainerin etwas zu ernst. Ok. Die Übungen sollte man schon ernst nehmen und korrekt durchführen, aber ab und zu mal ein Lächeln würde der Trainerin gut stehen und es würde den Trainierenden mehr Spaß machen. Meistens sind es drei Übungen die zur Verfügung stehen. Interessant finde ich es auch, das man genau an der Kleidung erkennen kann, ob es eine Büroübung bzw. eine für zu Hause Übung ist. Coole Sache und man weiß genau, wo man die Übung machen kann. Im Themenbereich findet Ihr Übungen für die
* Richtige Haltung
* Haltungsprogramm
* Sixpacks Quickshots
* Cooldown Laufen
* Gesundheitsvorsorgende Übungen Tennis
und vieles mehr.
Bei dem Thema Körperregionen, geht man speziell auf die entsprechende Körperregion ein. Hier gibt es Übungen für die Atmung, Kopf, Nacken, Gelenke, Rücken usw.
Im Bereich Wissen findet Ihr Wissenwertes, wie Arbeitsunfähig nach Alter und Krankheit oder auch die häufigsten Krankheiten oder auch Grundlagen, wie richtiges Dehnen, Muskelaufbau und vieles mehr. Cool finde ich auch, das es hier eine Übungbilanz gibt. Dort könnt Ihr sehen, welche Themen ihr wann angeschaut habt. Leider zeigt diese Bilanz wirklich nur das an und leider nicht das Trainingsergebniss.

Ich persönlich finde hier zwar Anregungen, aber ich würde mich hier nicht anmelden, da ich in Mensch bin, der gerne mit anderen Menschen Sport macht. Die Übungen wurden sehr gut erklärt, aber leider konnte ich mir diese Anleitungen nicht ausdrucken. Was ich sehr schade finde, da ich einen Ordner mit Trainingseinheiten habe, in dem ich öfters mal Nachschlage und die gewissen Übungen mache. Zusätzlich habe ich ja nicht überall mein Laptop dabei. DailyHealthCoach ist eine schöne Alternative für Berufstätige oder auch für die Menschen, die sich nicht trauen in der Öffentlichkeit Sport zumachen. Für mich ist es wirklich nicht. Aber das soll hier jetzt keinen Abschrecken. Ob das was für Euch ist, müsst Ihr einfach mal austesten. Den jeder Mensch hat andere Vorliebe, was ich auch sehr gut finde. Also bekämpft Euren inneren Schweinehund und schaut Euch einfach mal DailyHealthCoach an, damit Ihr für Euch entscheidet, was besser ist.
Vielen lieben Dank noch an Kjero, das sie mir diesen Test ermöglicht haben und ich über meine Eindrücke hier berichten konnte.