Sinnlichkeit Pur mit tetesept und Merz!

Welche Frau wünscht sich nicht einen tollen Wellnesstag oder zu mindestens einen kleine Beauty-Auszeit. Also ich bin voll dafür. Leider habe ich nicht immer die Zeit mal einen Wellnesstag auszukosten, da ich beruflich und privat voll eingespannt bin. Aber manchmal nehme ich mir so eine kleine Beauty-Auszeit dann doch. 

Eine Beauty-Auszeit bedeutet bei mir:
Eine bis zwei Stunden einfach mal meine Haut und Seele verwöhnen und meine Laune zu steigern.
Zuerst wird ein tolles Bad eingelassen. Da nehme ich sehr gerne die Produkte von tetesept. Zuletzt verwendete ich das tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte, das meine trockene und gespannte Haut richtig verwöhnte.

Das tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte ist für die intensive Pflege von trockener und sensible Haut geeignet. Es besteht aus Naturreines Meersalz und pflegendem Mandelöl. Schön ist, das man es auch als Peeling benutzen kann. Die Haut wird durch diese Kombination vor dem Austrockenen geschützt, spendet Feuchtigkeit und pflegt sie intensiv. Wird es als Peeling benutzt, glättet sie die Haut und befreit sanft von Hautschüppchen.
Natürlich zünde ich noch ein paar Kerzen an, damit ich in einem warmen Licht baden kann. Leise Musik wird angeschaltet. Nun reinige ich mein Gesicht und legen mir eine Maske auf.

Hier verwendete ich die Merz Spezial Schaum-Maske SOS Hautglätte. Dies ist eine Maske für gestresste Haut. Sie wirkt entspannend durch das Vitamin E und Ginkgo und die Haut wird glatt und geschmeidig. Sie zieht schnell ein und man braucht sie nicht abzuwaschen. Mit ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ist sie ein wahres Multitalent. Sie kann zur täglichen Feuchtigkeitspflege, als Maske, als Schönheitspflege vor dem Ausgehen, als kühlende Erfrischung nach einem Sonnenbad bzw. Solarium, zum Verwöhnen von Hals und Dekolleté und als praktischer Begleiter in der der Handtasche angewendet werden. Durch die wertvollen Inhaltstoffen spendet sie der Haut nachhaltige Feuchtigkeit und glättet sie.

Danach geht es in die Wanne, mit einem Gläschen Champus. Das Bad duftet richtig nach Mandeln, was auch die Sinne betört. Die Haut fühlte sich nach dem Baden und nach der Maske herrlich frisch, glatt und rein an. Auch war sie sehr weich.

Mein Fazit:

Die Produkte von tetesept und Merz sind einfach nur empfehlenswert und nicht mehr weg zu denken. Die Schaum-Maske lässt sich sehr einfach und leicht auftragen und zieht sehr schön ein. Beide Produkte sind sehr empfehlenswert und das Preisleistungsverhältniss ist für diese Produkte angemessen.