Würstchen im Croissantschlafsack!

Heute fand ich wieder mal Produkte, die unbedingt verarbeitet werden mussten. So hatte ich auch ein paar Geflügelwiener und einen Croissantteig, wo das MDH morgen abläuft. Nur was mache ich den damit? Nach kurzem Nachdenken, machte ich einfach diese leckeren Würstchen im Croissantschlafsack. Die sind schnell zubereitet und schmecken super lecker.

Einfach den Croissantteig in 8 Dreiecke schneiden. Nun ein Würstchen auf ein Dreieck legen und einfach Rollen. Dies mit anderen 7 Dreiecken auch machen. Dann kommen sie bei 180°C Umluft 10 bis 15 Minuten in den Backofen. Zu mindestens bis sie Goldbraun sind.

P.S. Auch als Partysnack sehr gut geeignet.