Gesundes Olivenöl aus Griechenland!

Olivenöl ist der Allrounder, der in keiner Küche fehlen darf. Er wird zum Kochen,
Braten, Grillen, Backen und als Marinade verwendet. Auch in der Dessertküche
kann man es verwenden.

Auch in der
Kosmetik ist es nicht mehr wegzudenken, da sein Wirkstoffe einen sehr positiven
Einfluss auf unseren Körper hat. 
Bei uns wird
sehr oft Olivenöl verwendet. Wobei man auf gewisse Hersteller achten sollte.
Olivenöl hat einen gewissen Eigengeschmack, denn nicht jeder mag. Aber das
stimmt nicht so ganz. Es kommt einfach nur auf den Hersteller an. Es gibt viele
Sorten und Qualitätsklassen von mild, fruchtig, herb, würzig bis hin zum super
ekeligem bitteren Geschmack. Es ist wirklich nicht einfach das perfekte Öl für
sich selber zu finden.
Durch Zufall
bin ich auf die Webseite von Lakonikos Griechisches Olivenöl gestoßen und fand
sie sehr interessant und ansprechend.
Hier findet
ihr ein Olivenöl aus der Provinz Lakonia in Griechenland. Das trockene Klima
sowie die sorgfältige Verarbeitung der Oliven bei niedrigen Temperaturen sorgen
für eine hochwertige Qualität, die man schon am fruchtigen Geschmack erkennt. Daher
tragen sie die Gütebezeichnung „extra nativ“. Dies spricht auch schon für die
hochwertige Qualität.
Nun bekam
ich zwei Sorten von diesem tollen Olivenöl.
Einmal das
Olivenöl Lakonikos und das Bio-Olivenöl Renieri. Beide Sorten schmecken sehr
mild, rein und angenehm würzig. Die damit zubereiteten Gerichte schmecken sehr
lecker.
Wie wir ja
alle kennen ist es üblich Olivenöl in Flaschen ab zufüllen und im Handel zu
verkaufen. Da aber Flaschen teuer sind, lohnt sich dies gerade für
Großverbraucher überhaupt nicht. Nun hat aber Lakonikos dafür eine clevere
Lösung. Sie nennt sich Bag-in-Box. Dies ist ein Beutel im Karton. Durch den Karton,
wird das Olivenöl vor Licht und Sauerstoff geschützt und das Öl bleibt länger
haltbar. Das das Olivenöl vakuumiert wird, kann sogar beim ausgießen kein
Sauerstoff in den Beutel gelangen. So bleibt das Olivenöl frisch bis zum
letzten Tropfen. Der Karton ist einfach zu lagern und zu entsorgen. Auch läßt
sich so bares Geld sparen. Eine Flasche mit 750 ml kostet 14,70 € (Literpreis
19,60 €). Ein 3 Liter Bag-in-Box kostet 37,00 € (Literpreis 12,33 €) und ist
somit eine sehr gute Alternative für Großunternehmer oder auch ideal für
Familien sowie Großfamilien. Hier kann man bares Geld sparen.  Umso mehr Liter man abnimmt, desto günstiger
wird es. So gibt es auch das Olivenöl-Abo mit dem man immer reines und frisches Olivenöl im Hause hat. Hier spart man zusätzlich wieder Geld und kann sogar in 3 Monatsraten zahlen. Die Idee finde ich super und Kundenfreundlich.
Wenn Ihr aber
zuerst das Öl probieren möchtet, bestellt doch einfach mal die 60 ml Probierflasche. Ihr werdet bestimmt vom tollen Geschmack genauso überzeugt sein
wie wir.
Unser Fazit
Ein Olivenöl, das uns überzeugt hat. Der reine, milde sowie würzige Geschmack ist einfach nur toll. Auch nicht bitter, wie man es von manchen Olivenölen gewohnt ist. Hier schmeckt man die hochwertige Qualität heraus. Außerdem fördert zur Zellerneuerung, stärkt das Herz sowie das Gehirn und pflegt die Haut. Bei sehr trockener Haut einfach mit etwas Olivenöl einreiben. Das Preisleistungsverhältnis zur Qualität ist vollkommen in Ordnung. Durch das tolle Olivenöl-Abo spart man zusätzlich bares Geld.
Empfehlung 
Sehr empfehlenswert