My Fabs-Die perfekte Lösung die in jede Handtasche passt!

Der Schuhtick der Frauen, bringt so manchen Mann um den Verstand. Sie können einfach nicht verstehen, warum Frau so viele Schuhe braucht. Aber sind doch sie diejenigen, die Frauen gerne mal in unterschiedlichen High Heels sehen möchten. Aber den Nachteil am tragen dieser Schuhe sehen sie leider nicht. Alleine, wenn es zum Shoppen, Kaffeequlatsch in die Stadt oder auf eine Party geht, zieren meistens unsere Füße schicke und hohe Schuhe. Aber nach einer Weile schmerzen unsere Füße, da der Schuh scheuert und an gewissen Stellen drückt. Gut man hätte ja flache Schuhe anziehen können oder welche in die Handtasche packen. Aber passen diese dann nicht in die Handtasche.

Nun fand ich durch Zufall einen Onlineshop, der genau auf diese Bedürfnis eingeht. MyFabs ist ein junges Startup-Unternehmen aus der Nähe von Köln und erst seit ein paar Monaten am Markt und hat
die Lösung, die in jede Frauenhandtasche passt.
Es sind falltbare Ballerinas, die man einfach und platzsparend in jede Tasche packen kann. So hat man immer ein Paar flache Schuhe dabei, wenn einem die Füße von den unbequemen Schuhe weh tuhen. Auch sind sie sehr praktisch beim Autofahren. Gerade im Sommer, tragen wir sehr gerne Flip Flops oder auch Pantoletten, die man eigentlich beim Autofahren nicht anhaben dürfte. So hat man immer einen perfekte sitzenden geschlossenen Schuh dabei, der das Unfallrisiko vermindert.
Das Design der Homepage ist recht schön und ansprechend. Mir persönlich gefällt sie sehr gut, da sie sehr schlicht gehalten ist. Das pinkfarbende Logo kommt sehr gut zum Vorschein. Die einzelnen Kategorien sind direkt er sichtbar.

MyFabs gibt es in Silber sowie in Schwarz und in den Größen S (36/37), M (38/39) und in L (40/41).
Der Versand ist kostenfrei. Es kann über PayPal, Sofortüberweiseung, Mastercard, Visa und auf Rechnung bezahlt werden. Der Preis der Ballerinas beträgt 19,99 €. Zusätzlich gibt es hier eine 100 Tage Geld-zurück-Garantie.
Da meine Schuhgröße 40 ist, entschied ich mich für die schwarzen Ballerinas in L. Als sie bei mir ankamen, war ich sehr überrascht. Ich fand als erstes ein kleines nobles schwarzes Kästchen vor. Als ich es aufmachte kam mir eine Rolle entgegen. Beim öffnen der Rolle fand ich einen Schuhbeutel um die Ballerinas. Der Schuhbeutel finde ich sehr praktisch, da er die Schuhe erstmal schützt und direkt griffbereit in der Tasche zu finden ist.
Durch Ihr Material sind sie sehr biegsam und somit fast überall zu verstauen. Sie haben eine sehr dünne Sohle und Stoff, daher sind sie eigentlich nur als Kurzzeitige Lösung empfehlenswert. Aber ich finde eine sehr praktische und die perfekte kurzzeitige Lösung. Gerade im Sommer sind sie perfekt.

Mein Fazit
Meine Ballerinas finde ich ein kleinwenig zu groß, habe aber trotzdem einen guten Halt darin. Da ich kaum Ballerinas trage, war die Form schon etwas ungewöhnlich, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Natürlich muss man darauf achten, das man nicht unbedingt über spitze Steinen gehen sollte, da durch die dünne Sohle das schon etwas sehr weh tuhen kann. Sonst sind sie eigentlich sehr bequem. Was ich auch sehr interessant finde, ist die Hochzeitsbox. Hier können Brautpaare eine Box mit 8, 12 oder 16 Paare Ballerinas, für ihre Gäste mit schmerzenden Füßen, bestellen. Eine echt tolle Idee.
Empfehlung
Sehr empfehlenswert