Garnier Mizellen Reinigungswasser

Die gründliche Gesichtsreinigung gehört schon seit Jahren zu meinem täglichen Pflichtprogramm. Da ich eine etwas empfindliche Mischhaut habe und schnell mal auf ein Produkt reagiere, sollten meine Reinigungsprodukte so sanft wie möglich und gründlich reinigen.

Nun durfte ich als Mitglied in der Garnier Blogger Academy, dass erst neu auf dem Markt erschienene Garnier Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut ausführlich testen.

Aufgefallen ist es mir diese Garnier Mizellen Reinigungswasser bis jetzt nur in der Fernsehwerbung. Das kommt daher, da ich fast 6 Wochen außer Gefecht gesetzt war. Einmal durch Karneval (Ich durfte das Andernacher Prinzenpaar 2015 als Fahrer und Ersatzfotograf begleiten.) und dann wurde ich leider auch noch Krank. Aber es blieb mir trotzallem genug Zeit dieses Produkt zu testen.

Maximale Wirksamkeit und maximale Verträglichkeit versprechen die Hersteller dieses Reinigungwasser. Zugleich soll es eine wirksame und schonende Reinigung ermöglichen sowie einfach in der Anwendung sein.

Das Garnier Mizellen Reinigungswasser wurde speziell für die drei folgenden Hautbedürfnisse entwickelt:

* normale & empfindliche Haut,
* trockene Haut
* Mischhaut

Was überhaupt sind “Mizellen”? Bzw. was bewirken sie?
Mizellen sind sind Aggregate (Assoziate) aus amphiphilen
Molekülen.
Diese umhüllen bei der Reinigung das Make-Up, Unreinheiten sowie überschüssigen Talg. Sie wirken wie viele kleine Magnete und sorgen dadurch für eine schonende und gründliche Reinigung der Haut. Die T-Zone, die Augen und die Lippen werden durch diese Mizellen besonders schonend gereinigt.

Anwendung
Das Garnier Mizellen Gesichtswasser wird auf einen Wattepad gegeben. Nun einfach auf das ganze Gesicht, Augen und Lippen verteilen. Abspülen ist hier nicht nötig.
Eine 400 ml Flasche hält ca. für 200 Anwendungen mit einem Wattepad.

Preis
ca. 5,00 € für 400 ml (200 Anwendungen)

Fazit
Durch den gut verschließbaren Klappverschluß kann das Gesichtswasser auf einem Wattepad ohne Probleme gegeben werden. Die Konsistenz ist flüssig. Die Reinigung selber ist angenehm und erfrischend. Auch nach der Reinigung fühlt sich die Haut frisch und belebend an. Rötungen und Hautirritationen blieben aus.
Da in diesem Produkt kein Parfum verwendet wird, was mir persönlich sehr gut gefällt, ist der Duft neutral. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dafür gerechtfertigt.
Ein Produkt, das sich garantiert wieder in meinen Einkaufswagen zu finden sein wird.

Wie sieht es bei Euch aus??? Habt Ihr schon das Garnier Mizellen Reinigungswasser im Handel entdeckt und evtl. auch schon selber ausprobiert????

-Dieses Produkt wurde mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt.-