Überraschungsbox vom Spezialitäten Haus!

Vor Kurzem haben ich Euch berichtet, dass ich zwei Überraschungsboxen vom Spezialitäten Haus bekommen habe.

Der Bericht von der ersten Überraschungsbox findet Ihr *hier*.

Heute zeige ich Euch, meine zweite leckere Überraschungsbox mit einigen Spezialitäten aus dem Spezialitäten Haus.

Geschenkkarton „Kaffeezeit“

In dem Geschenkkarton “Kaffeezeit” befinden sich vier verschiedene Gebäckspezialitäten und ein Paket mit 4 kleinen Petit Fours.
Preis 14,95 €

Petit Fours

Diese Marzipan Petit Fours haben einen knusprigen Boden mit einer dünnen Schicht Nougat und ist mit einer luftigen Makrone gefüllt.
Die Füllung ist bei jedem Petit Fours gleich. Die Verzierung besteht aus gefärbter Schokolade, Marzipan und Dekokügelchen.

Die Kombination von Marzipan mit dem knusprigen Boden, der
Nougat-Schicht und der Makrone ist einfach unwiderstehlich.
Meinem Sohn schmecken sie sehr gut. Für mich sind sie zu süß. Mein Mann, schmecken sie, aber er meint, es wäre ein minziger Nachgeschmack dabei.

Schneespitzen 

Das waren die letzten drei Schneespitzen, die ich gerade so vor meinem Mann retten konnte. Ein unglaublich leckeres Spritzgebäck mit Puderzucker. Sie schmecken schön knusprig und sind nicht zu süß.

Zitronen Taler

Die Zitronen Taler sind ein Mürbegebäck, die mit Zucker bestreut sind. Sie sind knusprig und schmecken leicht zitronig.

Butter-Mandel Gebäck

Hierbei handelt es sich um kleine runde Kekse mit leckerem Buttergeschmack und Mandeln. Im Keks selber befinden sich große Mandelstücke, die den Genuss vervollständigen.
Durch die unterschiedlichen Größen lassen sie erahnen, dass die Kekse handgemacht sind.

Cappuccino Mürbegebäck

Ein knuspriges Mürbegebäck mit Cappuccinogeschmack und Zuckerguss.
Geschmacklich kamen sie sehr gut bei meinen Schwiegereltern an. Ich persönlich mag sie nicht so gerne.

Fazit
Wieder einmal eine gelungene Überraschungsbox, die perfekt zur Kaffeezeit passt.
Jeder der mit probieren durfte, war begeistert. Gut mir persönlich schmeckt das Cappuccinogebäck überhaupt nicht und die Petit Fours sind mir etwas zu süß. Aber der Rest, der Gebäcke, war wieder einmal einsame Spitze und empfehlenswert.

-Dieses Produkt wurden mir von der Firma “Spezialitäten-Haus” zur Verfügung gestellt.-