Colorshow Limited Collection Sweet & Spicy von Maybelline New York

Mit der “Colorshow Limited Collection Sweet & Spicy Box” von Maybelline New York wird der Sommer so richtig süß und würzig. Obwohl ich die neuen Trendfarben eher in den Herbst stecken würde.

In der Box befinden sich 4 von 6 verschiedenen Farbennuancen, die ich natürlich direkt einmal mir genauer anschauen musste.

  • Vanilla Venom 431
  • Tangerine Tango 432
  • Hot Pepper 434
  • Crushed Cayenne 436

Hierbei handelt es sich um schnell trocknende Lacke (60 sec.).

Vanilla Venom 431

Vanilla Venom ist ein heller beige farbener Lack mit schimmer Effekte darin. Trägt man ihn nur einmal auf, ist er leicht Transparent und schimmert, wenn die Sonne darauf scheint. Mir persönlich gefällt er, wenn er in zwei Schichten aufgetragen wird.

Tangerine Tango 432

Wer orange Töne liebt, ist mit diesem Lack genau richtig. Er macht die Nägel frech, fröhlich und auffällig. Er deckt schon beim ersten Aufstrich völlig ab. Es lohnt sich aber eine zweite Schicht auf den Nagel zu machen. So bekommt Ihr ein optimales Ergebnis. Auch hier sieht man einen leichten Schimmer.

Hot Pepper 434

Der Hot Pepper hat ein korallenartiges Rot und erinnert an Meer. Eine Warme aber dennoch frische Farbe. Auch hier reicht schon ein Aufstrich, um die Brillanz der Farbe zu sehen. Schimmernder Effekt ist auch hier zu sehen.

Crushes Cayenne 436

Eine würzige und dunkle rote Farbe, in die ich mich sofort verliebt habe. Zusätzlich befindet sich ein leichter Goldschimmer darin. Durch ihre hohe Deckkraft reicht hier schon ein Aufstrich. Bei einem zweiten Aufstrich wird die Farbe noch intensiver.

Fazit
Alle Lacke trocknen sehr schnell und lassen sich einfach sowie gleichmäßig ohne Streifen, auf den Nagel, auftragen. Bis auf die Vanilla Venom, haben die Lacke, eine sehr hohe Deckkraft und schimmern sehr schön in der Sonne. Leider konnte ich dies nicht in einem Foto so richtig festhalten.

-Dieses Produkt wurden mir von der Firma “Maybelline New York”zur Verfügung gestellt.-