Mit Pure Gel geht es meiner Haut gut!

Meine Haut und ich sind uns nicht immer Einig. Mal macht sie was anderes, als sie soll. Sie ist mal trocken, dann wieder mal nicht und dann wieder trocken. Ein richtiges Hin und Her. Oder sie reagiert mit Rötungen bis hin zu juckenden Hautreaktionen. Daher habe ich so manche Kosmetikprodukte aus meinem Leben verband.

Nun durfte ich das Pure Gel Biointerface von Bionetik einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Der Leitspruch des Unternehmen Bionetik Lifecare “Das Beste unseres Planeten für Körper, Geist und Gesundheit vereint in einem Shop” sprach mich schon einmal an.

Inhaltsstoffe 
96,7 % Aqua , 2,8 % Lithium-Magnesium-Sodium Salt, 0,5% Disodium Phosphate


Eigenschaften

  • Lange Aufbewahrungszeit und Stabilität- Wirkung über die Haut bis tief in die Zellen hinein
  • Weist einen PH-Wert von 12 (+- 0,5) auf
  • Ist ionisiert und besonders negativ aufgeladen
  • Besitzt eine hohe elektrische Leitfähigkeit
  • Überträgt kristalline Strukturen auf unstrukturiertes Wasser
  • Hat die Fähigkeit, ständig Energie abzugeben
  • Wirkt wie ein morphogenetisches Feld

Anwendung

  • Besserung von Hautproblemen wie Akne, Ekzeme und Abzesse
  • Kühlung und Linderung von Insektenstichen, Sonnenbrand, Verbrennungen und Rötungen
  • Rückgang von Pilzinfektionen, Gürtelrose, Psoriasis,
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Besserung der trockenen Hautstellen
  • und vieles mehr…..

Das Gel ist leicht und einfach, durch seinen Pumpkopf, zu dosieren. Es reicht meistens nur ein Pumpstoß für die betroffene Stelle.

Mein Test

  • Da bei mir öfters mal die Haut in der T-Zone (Gesicht) sehr trocken ist, probierte ich das Gel erst mal dort. Meine Haut nahm das kühlende Gel sofort auf und fühlte sich schon nach der ersten Anwendung angenehm an. Auch die trockenen Stellen waren verschwunden.
  • Auch bei einem Kratzer, der ausversehen durch meinen Kater entstanden ist, habe ich damit behandelt. Der Kratzer hatte sich leicht entzündet und juckte auch. Nach dem Auftragen war der Juckreiz verschwunden und die Entzündung verschwand schon nach kurzer Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass die Wundheilung sich etwas beschleunigte, als normal. 
  • Wer kennt das nicht. Juckende und trockene Ellenbogen. Gerade jetzt im Winter kommt das schon mal öfters vor. Nach dem Auftragen war die Haut an meinen Ellenbogen weich und geschmeidig.
  • Auch an den Händen hatte ich eine Allergische juckende Reaktion. Sogar die Ärztin war sich ratlos, wie ich da dran kam. Der Ausschlag war noch nicht mal das Schlimmste, sondern der unerträgliche Juckreiz. Nach dem Auftragen des Pure Gels, verschwand der Juckreiz für eine geraume Zeit. 

Fazit
Ich bin total begeistert von diesem Gel. Es hilft nicht nur, sondern ist auch sehr sparsam im Verbrauch. Beim Aufragen kühl das Gel die entsprechende Hautstelle und zieht relativ schnell ein. Ich hatte das Gefühl, das durch dieses Gel die Wundheilung angeregt und beschleunigt wurde. Auch bei meinem Sohn hat es super bei der Psoriasis im Gesicht geholfen.

Nun habe ich für Euch noch eine kleine Überraschung. Da mir die Firma Bionetik nicht nur ein Pure Gel Biointerface, sonder zwei geschickt hat, werde ich dies an Euch, auf meiner Facebookseite “Silviastestertseite” in den nächsten Tagen verlosen. Also immer mal wieder reinschauen und mitmachen.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Zooplus zur Verfügung gestellt. 
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.