Leckere Smoothies mit dem Russel Hobbs Performance Pro Standmixer

Einen leckeren Smoothie möchten wir doch alle sehr gerne genießen, nur scheitert es immer an der Zubereitung. Aber warum??? Mittlerweile gibt es so einige Smoothie Maker, die ganz fix, das ganze Gemüse und Obst zu einen leckeren Smoothie mixt. Leider sind diese Geräte auch nur für Smoothies geeignet und für mich ein weiteres Gerät in meiner Gerätesammlung. Was ich brauche, ist ein Mixer, der für mich nicht nur Smoothie herstellen kann, sondern auch Suppen, Shakes, Eis und Pesto.

Nun hatte ich das Glück mit 99 anderen Testern von Lecker Scout den Russel Hobbs Performance Pro Standmixer zu testen. Ob er meinen Ansprüchen entspricht, erfahrt Ihr nun in diesem Bericht.

Das sagt Russel Hobbs dazu: Obst, Gemüse, Trockenware: Die Messer des Performance Pro Standmixer von Russell Hobbs machen vor nichts Halt. Zusätzlich ist er sehr einfach zu bedienen und überrascht mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. Quelle Lecker Scout

Russel Hobbs Performance Pro Standmixer
Der Motor (1,4 PS) befindet sich in einem modern aussehenden Edelstahlgehäuse, mit den Maßen 42,0 x 32,0 x 29,5 cm (H/B/T) und hat eine Leistung von 1000 Watt. Sein Gewicht beträgt 4,53 kg, was er bei 27.600 Umdrehungen pro Minute auch braucht, um standfest zu bleiben. Der spülmaschinenfeste Trilobe-Standmixeraufsatz mit einem Fassungsvermögen von 1,8 l besteht aus Tritan-Kunstoff. Durch seine spezielle Form können die Zutaten besser zu den Messern gelangen. In ihm befindt sich ein 4-flügeliges Edelstahlmesser, was so einige Zutaten ohne Probleme zerkleinern. Sein digitales Bedienungselement mit 5 festen Programmen schafft er problemlos Suppen, Smoothies, Grüne Smoothies, Püree und trockene Zutaten. Verspricht auch bei widerstandsfähigen Fasern oder härteren Zutaten ein homogenes Ergebniss. Zusätzlich gibt es noch 5 Geschwindigkeitsstufen sowie eine Impuls-/Crushed Ice Funktion. Verriegelung am Sockel beim hineinstellen des Behälters sowie Anti-Rutsch-Füßchen am Boden. Der Behälter, inklusive der Messer, sowie der Deckel sind spülmaschinentauglich. Ach so. Im Lieferumfang befand sich noch eine Beschreibung und ein Smoothie-Rezept-Heft mit dabei.
Der Praxistest!

Als ich den Standmixer zum ersten mal sah, war er schon sehr gewaltig. So einen großen Standmixer hatte ich bisher noch nicht gehabt. Gesehen schon, aber noch nie besessen. Von der Optik her gefällt er mir schon sehr gut. Ich hätte mir zwar einen Glasbehälter gewünscht, aber der Trilobeaufsatz aus Tritan-Kunstoff ist sehr robust und erfüllt seinen Zweck. Der Vorteil daran ist, das er bei heißen Produkten nicht so schnell zerplatzt, wie es bei einem Glasbehälter passieren kann. Der Aufbau ging schnell und einfach. Russel Hobbs verspricht eine Verriegelung am Sockel, die ich aber irgendwie nicht finde bzw. ehrlich gesagt anders mir vorgestellt habe. Denn wenn ich den Behälter auf den Sockel stelle, rastet er nicht ein, bleibt aber beim Mixvorgang sicher im Sockel stehen. Am Anfang hatte ich auch Probleme mit dem Deckel, der an den Seiten gummiert ist. Er lies sich nur mit ganz viel Mühe und etwas Kraftaufwand auf den Behälter darauf setzen. Aber nach einer Zeit, wie ich den Trick raus hatte, ging es ohne Probleme. Er sitzt fest auf dem Behälter und verhindert dadurch, dass vom Inhalt was rausspritzt. Im Deckel selber ist noch ein kleinerer Deckel, den man aufmachen kann um weitere Zutaten dazu zugeben.

Fruchtsmoothie für 3 Personen

1 1/2 Bananen, 1 Boskop, 1 Kiwi (schälen), 1 Pflaume (Kern entfernen) und 2 Nektarinen (Kern entfernen) in den Mixer geben und alles auf der Smoothiefunktion pürrieren.

Nun machte ich den ersten Praxistest (natürlich nach dem ersten Reinigen des Behälters) und mixte uns eine Bananenmilch. Dabei fiel mir ein gummiartiger Geruch auf. Was auch bei der zweiten, dritten und vierten Anwendung noch da war. Mittlerweile ist er aber verschwunden. Woran das lag, weiß ich leider nicht. Die Lautstärke des Motors ist ok.

Fazit
Nun habe ich schon so einige Smoothies, Suppen und Pesto darin zubereitet und ehrlich gesagt, möchte ich ihn nicht mehr hergeben. Er mixt bzw. püriert meine Smoothies, Suppen und Pesto genau so, wie ich sie haben möchte. Superfein oder breiig. Auch für die Herstellung von Kinderbrei supergeeignet. Das Design spricht mich total an. Die Leistung ist Top. Wäre der gummiartige Geruch geblieben, würde ich den Standmixer nicht haben wollen. Mit dem Deckel habe ich mich ja schon angefreundet. Mit einem Preis von 199,00€ ist er zwar nicht günstig, aber für ein gutes Gerät investiere ich sehr gerne einen gewissen Preis.

Nachtrag am 07.07.2016
Heute ist beim Gebrauch des Standmixer die kleine Dichtung am Fuß kaputt gegangen und es kommt eine braune Flüssigkeit dort herraus. Jetzt bin ich mal gespannt, wie der Hersteller darauf reagiert.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Russel Hobbs/Lecker Scouts zur Verfügung gestellt. 
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.

*Ein bisschen Werbung muss sein.*