Lifestyle

Kneipp Arnika Franzbranntwein und die Muskel freuen sich!

Schon früher war Franzbranntwein ein Geheimtipp zur Belebung der Muskulatur. Ich kenne es von meiner Mama und aus dem Krankenhaus. Dort wurden die älteren Leutchen und die bettlägerige Patienten immer der Rücken mit Franzbranntwein eingerieben. Auch war es früher als „Alte Leute Mittel“ verschriehen. Nun erlebt Frannzbranntwein sein Revival und ist bei Sportlern sehr beliebt. Auch Kneipp hat den alten Franzbranntwein neu designt und daher freue ich mich heute, Euch den Kneipp Arnika Franzbranntwein vorstellen zu dürfen.

Kneipp Arnika Franzbranntwein ist mit wertvollem Arnika-Extrakt sowie natürlichen ätherischen Ölen aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange. Es befindet sich in einer praktischen Pumpzerstäuberflasche. Das Spray wird bei Sport, Muskelkater, als Erfrischung bei Hitze und Müdigkeit sowie nach körperlichen Aktivitäten angewendet.

Inhaltsstoffe
Aqua (Water), Alcohol, Arnica Montana Flower Extract, Menthol, Camphor,
Abies Sibirica Oil, Pinus Pinaster Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Citrus
Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Panthenol, Glycerin, Limonene,
Linalool, Citronellol, Parfum (Fragrance), PEG-40 Hydrogenated Castor
Oil.

Die Anwendung ist auch ganz einfach. Du gibst einfach 10 Sprühstöße auf die entsprechende Stelle und dann wird die Flüssigkeit leicht einmassiert. Du merkst direkt eine Kühlung und Linderung.

Da wir ab und zu gerne mal wandern bzw. viel zu Fuß unterwegs sind, kam die kleine Sprühflasche mit einem Inhalt von 150 ml gerade Recht. Sie passt ideal in jeden Rucksack oder auch Handtasche.

Wir können Euch das Kneipp Arnika Franzbranntwein wirklich empfehlen. Die Wirkung ist toll und erfrischend. Der Preis von 4,49 € ist bei diesem Produkt Top.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Kneipp zur Verfügung gestellt. 

Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.
*Ein bisschen Werbung muss sein.*