Barbara Hofmann Cosmetic Pinsel zum Verlieben

Wie ich angefangen habe zu bloggen, hatte ich mit Kosmetikprodukten kaum Kontakt und daher auch kaum eine Ahnung für was man was verwendet. Ok. Kajal, Lippenstift und Wimpertusche kannte ich schon, aber Foundation, Lidschatten, entsprechende Kosmetikutensilen waren für mich schon immer böhmische Dörfer.

Aus 5 Jahren Blogerfahrung habe ich schon so manche Kosmetikmarke kennen und lieben gelernt (auch wenn ich mich nicht jeden Tag verschönere). Nun habe ich von Barbara Hofmann eine Beauty-Box erhalten, die wohl sehr beliebt sind. Ich persönlich habe bis dato noch nie was von Barbara Hofmann gehört. Jedenfalls nicht bewusst. Daher war ich schon sehr gespannt, welche Produkte ich bekomme und warum diese Produkte so beliebt sind.

Aber was bzw. wer ist Barbara Hofmann?

Die Barbara Hofmann GmbH ist ein Familienunternehmen, welches 1985 gegründet wurde. Hier steht der Kosmetikpinsel im Vordergrund. Durch die stetige Verbesserung der Produkte und das breit gefächerte Sortiment auf höchster Qualität gehört das Unternehmen zu den weltweit gefragten Marken im Kosmetikbereich. Auch nachhaltiges Handeln im Umgang mit Natur und Umwelt ist für dieses Unternehmen wichtig. So wird der Strom selbst erzeugt und überflüssiges Verpackungsmaterial vermieden. Cool finde ich, dass die Barbara Hofmann GmbH soziale Projekte unterstützt. Darunter die “DKMS” und “Aktion Kinder im Königreich”.

Bei Barbara Hofmann Cosmetic findet man nicht nur Kosmetikpinsel von höchster Qualität, sondern auch verschiedene Beauty Accessoires. So findet jeder seine persönlichen Pinsel für die passende Gelengenheit.

Aber nun zu meiner Barbara Hofmann Cosmetik Beauty-Box, die mich vor Kurzem erreichte. Da es mehrere Produkte sind, werde ich sie Euch heute mal Einzel vorstellen.

Aus der Serie Pastell erhielt ich folgende Produkte:

Puderpinsel mit Synthetikhaar

Auf einen Puderpinsel sollte man nie verzichten. Er ist das Wichtigste, was Du für ein makelloses Make-up benötigst. Im Nu zaubert er ein makellosen Teint, mattiert fettige Zonen und /oder erzeugt einen seidigen Schimmer. Der Pinselkopf besteht aus sehr weichen und abgerundeten Synthetikhaaren, womit sich Puder leicht auftragen lässt. Er ist leicht in der Handhabung und liegt auch gut in der Hand. Cool finde ich die grüne Farbe des Griffes und der Borstenspitzen. Der Preis von 9,99 € finde ich für diesen Pinsel passend.

Foundationpinsel mit Synthetikhaar

Das Unikat unter den Kosmetikpinseln ist dieser Foundation Pinsel. Durch seine flache-ovale Form und der weichen Bindung zaubert er ein natürliches und ebenmäßiges Make-up mit einer leichten Deckkraft. Sehr gut auch für das Auftragen von Concealer.
Mit seinem Preis von 6,99 € ist er recht günstig. Auch dieser Pinsel besteht aus Synthetikhaar.

Lidschattenpinsel schräg mit Synthetikhaar

Ein abgeschrägter Lidschattenpinsel, mit dem Du präzise und gleichmäßig den Lidschatten auftragen kannst. Durch das hochwertigen Synthetikhaar, ist er sehr gut für Gelprodukte, Eyliner sowie Puder- und Creme-Lidschatten geeignet. Du kannst ihn aber auch für die Augenbrauen verwenden. Der Preis von 3,49 € ist recht günstig.

Lidschattenpinsel mit Synthetikhaar

Der ovale Pinsel ist super geeignet für um das Auge zu arbeiten. Mit ihm kannst Du den Lidschatten exakt auftragen und unter dem Auge weichzeichnen oder Kanten ausblenden. Verwendest Du Glitzer. und/oder Schimmerpigmente bzw. Highlighter, kannst Du dies mit diesem Pinsel optimal platzieren. Der Preis von 3,39 € ist recht günstig und lohnt sich allemale.

Wimpernbürste mit Kamm aus Synthetikhaar

Super geeignet für Wimpern und auch Augenbrauen in From zubringen. Mit der Bürste aus Synthetikhaar werden verklebete Wimpern und Augenbrauen aufgelockert und mit dem Kamm bringst Du sie in Form. Der Preis von 2,99 € ist es recht günstig.

Aus der Serie Bambus erhielt ich folgende Produkte:

Kabuki mit Synthetikhaar

Der exotische Name dieses Pinsel, kommt aus dem Japanischen und wurde für das traditionelle japanische Theater entwickelt. Er wird für losen und kompackten Puder eingesetzt und erzeugt dadurch einen ebenmäßigen sowie natürlichen Teint. Die Besonderheit ist sein extrabreiter und voluminöser Kopf mit dichten synthetischen Haaren, sowie kurzen Stiel aus nachwachsenem Bambus. Toll daran ist, das er Vegan ist. Der Preis von 19,95 € ist für diesen Pinsel angemessen.

Rougepinsel mit Synthetikhaar

Für Kompaktrouge oder losen Puderrouge sehr gut geeignet. Dieser Pinsel ist leicht abgeschrägt, wodurch das Auftragen des Rouge einfach und präziser macht. Das Besondere daran ist, das durch seine lockere Bindung der Pinsel sich etwas auffächert, wodurch das Rouge gleichmäßiger verteilt wird. Der Preis von 9,95 € ist für diesen Pinsel gerechtfertigt.

Folgende Accessoires waren noch in der Box:

Make-up Schwamm

Mit diesem Make-up Schwamm kannst Du cremiges Make-ups gleichmäßig und langanhaltend auftragen. Das Besondere daran ist, dass Du mit diesem Make-up Schwamm in jeden Winkel und auch feine Gesichtsstellen wie Nasen- oder Augenbereich perfekt zu schminken. Da der Make-up Schwamm aus Latex besteht, kannst Du ihn bis 60°C waschbar. Der Preis von 2,50 € ist recht günstig.

Kosmetikspitzer

Ein Kosmetikspitzer darf in keiner Schminktasche/-koffer fehlen. Ideal zum anspitzen von Kajal, Lipliner und Abdeckstifte, da dieser zwei Spitzeingänge in unterschiedlichen Größen hat. Der Preis von 2,50 € ist Top.

Parfümzerstäuber 10 ml mit Swarovskisteinen

Ein kleines Schmuckstück, wo Du Dein Lieblingsparfüm immer mit dabei hast. Ein tolles Accessoires, wo für es sich lohnt 9,95 € auzugeben.

Pinselseife Tester

Wer sich Kosmetikpinsel anschafft, sollte auch an die richtige Pflege der Pinselhaar denken. Dafür gibt es die Pinselseife, die die Pinsel sauber macht und pflegt. Ich finde eine Pinselseife sollte jeder haben, denn von einem gepflegtem Pinsel hat man länger was.

Anwendung

  1. Pinselhaar mit Wasser befeuchten
  2. mit dem Pinsel über die Seife streichen, bis sie anfängt auf zu schäumen
  3. den Schaum mit den Finger leicht einmassieren 
  4. den Pinsel mit den Spitzen unter lauwarmen Wasser die Seife auswaschen
  5. mit einem Kosmetiktuch den Pinselkopf vorsichtig abtupfen
  6. den Pinsel in seine ursprüngliche Form bringen
  7. den Pinsel auf ein Handtuch legen und einen Tag bei Zimemrtemperatur trocknen

Durch den Einsatz von synthetischer Pinselhaare ist der
Pinsel auch für Tierhaarallergiker geeignet und lässt sich hervoragend reinigen.

Ich bin von den Produkten von Barbara Hofmann Cosmetic begeistert und kann sie wirklich weiterempfehlen. Die Pinsel sind sehr schön und gut verarbeitet. Der Härtegard der Pinselhaare ist für den jeweiligen Pinsel gut ausgearbeitet. Auch die anderen Produkte sind entsprechend hochwertig. Ich bin begeistert bzw. verliebt in meinen neuen Errungenschaften und gebe sie nicht mehr so schnell her. Vielen lieben Dank, dass ich diese tolle Box erhalten habe.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Barbara Hofmann Cosmetic zur Verfügung gestellt. 

Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.
*Ein bisschen Werbung muss sein.*