Kulturnacht – Nachtschwärmer erobern die Innenstadt Andernach

Ich liebe meine Heimatstadt Andernach und muss gestehen, dass ich mir nicht vorstellen kann, irgendwo anders einmal zu leben. Das Besondere an Andernach ist seine Vielfältigkeit und seine Kultur. Andernach hat sogar eine Bäckerjungensage, wo zwei mutige Bäckerjungen unser Siebenschläfer Stadt Andernach vor den bösen Linzer beschützten. Auch das Rezept vom Bienenstich wurde hier erfunden. Bei uns findet Ihr den größten Kaltwasser Geysir weltweit, historische Denkmäler, Gebäude sowie Ruinen. Auch sind wir die erste Essbare Stadt Deutschlands sowie einer der Ältesten in Rheinland Pfalz. Zurzeit findet Ihr bei uns sogar zwei aktuelle Ausgrabungsstätten, wo eine römische Siedlung, eine Badeanstalt sowie kleine Schätze entdeckt wurden. Natürlich wird der Karneval bei uns großgeschrieben und daher feierten wir im diesen Jahr 600. Jahre Annenacher Karneval.

Wer mehr über Andernach erfahren möchte, kann auch bei seinen berühmt berüchtigten Stadttouren teilnehmen, die nicht nur am Tage stattfinden. Wie Ihr seht, ist meine Heimatstadt gar nicht mal so langweilig und ein Besuch lohnt sich allemal.

Wer jetzt schon ein wenig neugierig auf meine Heimatstadt Andernach geworden ist und einfach mal Lust hat sie zuerkunden, hat jetzt die Möglichkeit unsere “Kulturnacht” zu besuchen. Am 03.09.2016 ab 18:00 – 24:00 Uhr ist es wieder soweit und die Stadt Andernach öffnet, für jeden Nachtschwärmer oder die es werden wollen, Ihre Pforten.

Von verschiedene Musiker, Künstler, spannende Shows, bis hin zu Führungen. All das werdet Ihr in unserer Innenstadt finden. Es gibt nichts schöneres als durch unsere beleuchtete historische Altstadt zu schlendern und dabei Musik zu hören sowie verschiedene Spektakel zu verfolgen.

Nun bleibt mir nur noch zusagen, dass Andernach sich auf Euren Besuch freut.

P.S. Bald werde ich Euch meine Stadt einmal genauer vorstellen. Also seit gespannt, denn es gibt viel zu erzählen.