Aukey BE-A1 Ultrasonic Aroma Diffuser

Gerade jetzt im Winter freu ich mich immer auf ein warmes Bad, Wohlfühlkleidung, Kuscheldecken, einen leckeren Kakao oder Tee und einfach mich auf meine Couch zu mümmeln. Natürlich dürfen da auch keine Duftkerzen fehlen. Wenn dann noch eine Erkältung in Anmarsch ist, wird schnell unser neuer Aroma Diffuser eingeschaltet.

Aukey BE-A1 Ultrasonic Aroma Diffuser

Nicht nur das er ein sehr elegantes und modernes Aussehen hat, sondern auch ganz viele andere Funktionen, die ich Euch heute einmal vorstellen möchte.

Im Zubehör befindet sich

  • Aukey BE-A1 Ultrasonic Aroma Diffuser
  • 1 Netzteil
  • 1 Messbecher
  • 1 Beschreibung 
  • 24 Monate Garantiebescheinigung.

Durch seine Holzoptik wirkt der Diffuser sehr ansprechend, obwohl er aus Kunststoff besteht. Mit seinem eleganten Design und seiner wechselnden Beleuchtung passt der Aroma Diffuser sehr gut im Wohnbereich oder auch auf der Arbeit im Büro. Nicht nur, dass er die trockene Luft befeuchtet, sondern auch bei Zugabe von ein paar Tropfen Aromaöl sie mit einem angenehmen Duft bereichert.

Gerade in der Winterzeit verwenden wir sehr gerne in der Erkältungszeit Eukalyptusöl. Einfach den Aroma Diffuser mit Wasser füllen, ein paar Tropfen Aromaöl dazu und anschalten. Schon verströmt der Diffuser einen angenehmen Duft. Dass Beste daran ist, dass ich nicht nur ein Farbwechsel anschalten kann, sondern auch die Zeit, wie lange er laufen soll. Dafür einfach nur 1, 2 oder 3 Stunden einstellen. Falls dann doch mal das Wasser leer sein sollte, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Füllmenge beträgt 200 ml und hält bis zu 8 Stunden.

Betrieben wird der Diffuser über das entsprechende Netzteil, welches mit der Steckdose verbunden wird. Nach dem Einschalten beginnt die Vernebelung. Möchte man keinen Dauerbetrieb, könnt Ihr den Diffuser auf 1, 2 oder 3 Stunden Betriebszeit wählen. Mit dem linken Schalter schaltet Ihr das LED-Licht an. Hier könnt Ihr zwischen 7 einzelnen Farben wählen oder ein Farbwechselspiel einstellen, welches sehr langsam erfolgt und nicht störend wirkt.

Da mein Mann vor einiger Zeit mit einer Erkältung flach lag, stellte ich ihm den Diffuser ins Schlafzimmer und füllte ihn mit 200 ml Wasser und ein paar Tropfen Eukalyptusöl. Schon kurz nach dem Einschalten verströmt der Diffuser seinen wohlreichenden Duft, der sich im ganzen Schlafzimmer verteilte. Das tat meinem Mann sehr gut und seine Nase war für eine Zeit lang wieder frei.

Der Aroma Diffuser ist kaum hörbar und sehr angenehm. Auch der langsame Farbwechsel beruhigt und verhilft zu einem angenehmen Schlaf. Wer den Diffuser lieber als Leuchte verwenden möchte, kann die Nebelfunktion einfach ausschalten.

Wir sind so begeistert von dem Aukey BE-A1 Ultrasonic Aroma Diffuser und haben uns für unser Wohnzimmer den Aukey BE-A5 Ultrasonic Aroma Diffuser noch bestellt, den ich Euch bald vorstellen werde.

Wer den Aukey BE-A1 Ultrasonic Aroma Diffuser sich jetzt auch mal genauer anschauen möchte, kann diesen bei Amazon für ca. 32,99 € erwerben.

Dieses Produkt wurde mir unentgeltlich von AUKEY zur Verfügung gestellt. 
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder. 
*Ein bisschen Werbung muss sein.*