Tierfee – Für das Wohl der Katze!

*Ein bisschen Werbung mach auch ich.*

Habt Ihr schon mal daran gedacht, dass Eure Reinigungsmittel auch tiergerecht sind? Ich persönlich nicht. Zwar achte ich darauf, dass nicht so viel Chemie in diesen Reinigungsmitteln ist und verwende auch natürliche, aber richtig darauf geachtet habe ich da ehrlicherweise nicht. Wie oft habe ich mich schon über meine Katzen geärgert, wenn sie durch mein frisch Geputztes gelaufen sind. Nur habe ich nie daran gedacht, dass sie nachher evtl. Putzmittelreste an den Pfoten haben, die die Giftstoffe von dem Reinigungsmittel aufnehmen, und diese den Katzen Schaden könnten.

Und genau darüber hat sich das Unternehmen Tierfee Gedanken gemacht und so einige tierfreundliche Reinigungs- und Haushaltsprodukte auf dem Markt gebracht. Betrieben wird dieses Unternehmen von Menschen mit Tieren. Das hat den Vorteil, dass genau diese Menschen die Bedürfnisse von Tieren kennen und darauf aufbauen können.   

Das Besondere an den Produkten ist, das diese nur Inhaltsstoffe auf pflanzlicher Basis und nachwachsenden Rohstoffe enthalten. Daher sind sie nicht nur für unsere Tiere gut geeignet, sondern auch für Haushalte mit Kindern und Allergikern. Alle Produkte sind frei von Parfüm- und Duftstoffen, Farbstoffen, Füllstoffen, Lösungsmittel, Phosphaten, Parabene und Erdölprodukten sowie Enzyme. Aber was das Wichtigste ist, das hier alles ohne Tierversuche und ohne tierischen Rohstoffen ist.

Die Homepage von Tierfee ist sehr übersichtlich und selbstklärend aufgebaut. Hier findet Ihr sofort die Produkte sowie Wissenswertes über das neue Produkt das Öko-Schwammtuch und über die anderen Produkte, aber auch warum Ihr Tierfee verwenden sollt. Cool finde ich, dass Ihr dort Einsicht in die Datenblätter habt. Wer sich genau über die Produkte informieren möchte, schaut am besten dort rein.

Das Sortiment der Reinigungsmittel von Tierfee umfasst zurzeit 6 Artikel sowie einen Öko-Schwammtuch. Von Universalreiniger, Teppich- und Polsterreiniger, Waschmittel, Glasreiniger, Geschirrspülmittel bis hin zum Bodenreiniger umfasst das tierfreundliche Sortiment, wovon ich 4 Produkte mir genauer anschauen durfte.

Als Erstes fiel mir auf, dass die Produkte keine Umverpackung haben. Darauf verzichtet Tierfee aus Liebe zur Umwelt. Auf jeden Produkt befindet sich ein schlichtes Etikett mit dem Tierfee Logo und jeweils in einer andern Farbe gehalten. So könnt Ihr mit Leichtigkeit die Reinigungsmittel auseinanderhalten. Auf der Rückseite des Etiketts befinden sich, die entsprechenden Information zum Produkt, sowie die Inhaltsstoffe und die Anwendung.

Tierfee ökologisches Geschirrspülmittel
Dieses Spülmittel ist für die Näpfe, Schüsseln und Schalen unserer Tiere sehr gut geeignet, aber auch für das Geschirr der Menschen.

Da das Geschirrspülmittel ein Konzentrat ist, braucht Ihr nur eine kleine Menge zum Spülen. Hat den Vorteil, dass Ihr länger mit dem Geschirrspülmittel auskommt und dabei auch noch spart.

In Kombination mit dem Tierfee Öko-Schwammtuch werden die Futternäpfe ohne Probleme richtig schön sauber. Das Öko-Schwammtuch ist für den gesamten Haushalt einsetzbar und reinigt Näpfe bishin zur Katzentoiletten mühelos. Zudem können sie zum feuchten Abwischen von Fell und Pfoten verwendet werden. Sie werden aus 100 % nachwachsenden, natürlichen Rohstoffen hergestellt und sind vegan sowie zu 100 % kompostierbar. Auf Farbstoffe, Bleichmittel, Weichmacher und künstliche Feuchtmacher wurde hier komplett verzichtet. Ich mag dieses Öko-Schwammtuch. Es ist extrem saugfähig und reinigt richtig gut. 

Tierfee ökologisches Waschmittel
Ein Waschmittel ohne Bleichmittel und Duftstoffe. Super geeignet für die Reinigung von Decken, Kissen sowie Wäsche von unseren lieben Tieren.

Da es ein natürliches Produkt ist, ist es biologisch abbaubar und besonders hautschonend. Es hat eine hohe Reinigungsleistung und entfernt durch die natürliche Tenside Blut, Urin sowie Erbrochenes mühelos. Außerdem absorbiert es intensive Tiergerüche. Toll finde ich, dass schwarze Textil- und Wollwaren nicht ausbleichen.

Der Inhalt von 1000 ml reicht für ca. 18 Waschladungen aus. Wie das Waschmittel angewendet wird, steht auf dem Etikett auf der Rückseite. Die Wäsche, die Decken und auch die Kissen werden mit diesem Waschmittel sehr gut gereinigt. Der Duft ist neutral, was auch meinem Mann sehr freute.

Tierfee ökologischer Bodenreiniger
Wie schon oben erwähnt, laufen meine Katzen sehr gerne durch meinen frisch geputzten Boden und da kommt dieser Bodenreiniger genau richtig. So können sich meine Katzen, nach dem Spaziergang über den feuchten Boden, die Pfötchen abschlecken.

Da der Bodenreiniger auch ein Konzentrat ist, ist es sehr ergiebig und sparsam. Die Anwendung findet Ihr auf dem Etikett auf der Rückseite. Das Putzwasser schäumt leicht auf. Auch hier ist der Duft neutral. Es reinigt wie jeder andere Bodenreiniger gründlich.  Natürlich liefen zwei meiner drei Katzen durch das frisch Geputzte, aber mit diesem Bodenreiniger brauche ich mir keine Sorgen mehr zu machen. 

Der Duft der gesamten Produkte von Tierfee ist neutral gehalten, da hier ganz auf
Parfüm- und Duftstoffe verzichtet wurde. Finde ich total genial, da ich mit so manchen Duftstoffen Probleme habe.

Alle 4 Produkte haben uns begeistert und möchte sie Euch gerne ans Herz legen. Denn wer sein Tier liebt, der tut ihm mit diesen Produkten etwas Gutes.

Diese Produkte wurden uns unentgeltlich von Tierfee zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.