Melitta BellaCrema Selection des Jahres

*Ein bisschen Werbung mach auch ich.*

Wusstet Ihr schon, dass in einer Kaffeebohne 800 Aromen stecken?
Genau wegen diesen 800 Aromen zählt Kaffee zu den aromareichsten Lebensmitteln, die je nach Sorte, Anbaugebiet, Lage und Aufbereitung variieren. Daher kann ein Kaffee auch mal eine schokoladige oder fruchtige Note haben. Hier ist aber auch der Röstgrad sehr entscheidet. So erkennen die Melitta-Röstmeister den richtigen Zeitpunkt, um das optimale Aroma aus den jeweiligen Kaffees heraus zu filtern. Wichtig hierbei sind zwei bestimmte Geräusche, und zwar dem First Crack und den Second Crack.

Die rohen Kaffeebohnen werden im Trommelröster erwärmt, wo sie langsam an Größe zunehmen, ihre Farbe verändert und das erste Knacken (First Crack) zu hören ist. Kurz darauf hört der Melitta-Röstmeister ein deutlich leiseres zweites Knacken (Second Crack), was bedeutet, dass der Kaffee seine optimale Röstung erreicht hat. Das Besondere daran ist, dass diese Handwerkskunst bis heute von keinem Computer übernommen werden konnte, da die Aromen sich von Sekunde zu Sekunde entfalten und nicht der Norm entsprechen. Daher bietet Melitta BellaCrema, mit den verschiedenen Röstgraden mild, mittel und kräftig, für jeden Geschmack die passende Kaffeesorte.

Damit auch wir uns über die tollen Aromen der Melitta BellaCrema Sorten ein Bild machen können, bekamen wir ein tolles kleines Paket mit 4 verschiedenen Sorten. Darunter befand sich die Sorte “Melitta BellaCrema Selection des Jahres“, “Melitta BellaCrema Espresso“, “Melitta BellaCrema Speciale” und “Melitta BellCrema laCrema“.

Melitta BellaCrema Selection des Jahres aus Mayuma Bohnen

Auch dieses Jahr hat Melitta wieder eine neue BellaCrema Selection des Jahres entwickelt. Hierfür werden Mayuma Bohnen aus Papua Neuginea verwendet, die ihre fein-fruchtige Nuance erst nach sorgfältiger Röstung entfaltet. Diese fein-fruchtige Nuance erinnert einen wirklich an Granatapfel und verspricht einen einzigartigen vollmundigen Kaffeegenuss.

Melitta BellaCrema laCrema aus Arrabica Bohnen

Der Melitta BellaCrema laCrema ist die mildeste Sorte und wird aus
sorgfältig ausgewählten Arabica-Bohnen hergestellt. Durch die sanfte
Röstung entsteht das milde Aroma. Diese Sorte ist die ideale Grundlage für leckere
Kaffee-Milch-Spezialitäten, da sie einen geringen Säureanteil besitzt.
Für mich ein idealer Kaffee.

Melitta BellaCrema Speciale aus Arabica Bohnen

Diese Sorte ist die mildeste Sorte von Melitta und wird aus
sorgfältig ausgewählten Arabica-Bohnen hergestellt. Hier entfaltet sich das milde Aroma durch die mittlere
Röstung und verleiht der Sorte laCrema einen vollmundigen Kaffegenuss. Ein Muss für den Kaffeeklatsch mit meinen Mädels, die allesamt vom sanften und vollmundigen Geschmack überzeugt sind.

Melitta BellaCrema Espresso aus Arabica Bohnen

Eine kräftige Variante von Melitta BellaCrema, der aus sorgfältig
ausgewählten Arabica-Bohnen hergestellt wird. Durch die espressotypische
Röstung entsteht der kräftige sowie intensiv-würzige Geschmack. Für mich zu stark, aber für meinen Mann genau richtig. Genießen kann man ihn als Espresso oder auch als kräftigen Kaffee.

Die Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017 ist ein Kaffee auf höchsten Kaffeegenuss. Er konnte mit seinem Geschmack nicht nur uns überzeugen, sondern auch unsere Mittester. Auch die anderen Melitta BellaCrema Sorten sind zu empfehlen.

Diese Produkte wurden uns unentgeltlich von Markenjury/Melitta zur Verfügung gestellt.
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder.