Schokoladige Köstlichkeiten von Art of Chocolate

*Werbung*

“Nichts ist wertvoller als ein guter Freund, außer ein Freund mit Schokolade.”

Charles Dickens

Schokolade ist für mich ein Lebenselixier und Seelentröster. Aber es darf nur eine gute Schokolade sein. Was ich damit meine? Wenn Ihr mal eine richtig qualitativ hochwertige Schokolade aus einer Schokoladenmanufaktur probiert habt, werdet Ihr merken, dass die Industrielle Schokolade überhaupt nicht schmeckt. Und glaubt mir, diesen Unterschied werdet Ihr schmecken. So ging es mir auch letztes Jahr. Da durfte ich an einem Schokoladen Seminar teilnehmen und seit dem esse ich fast nur noch Schokolade die über 70% hat, da hier noch der wahre Schokoladengeschmack zu schmecken ist. Auch trinke ich am liebsten Trinkschokolade und keinen Kakao, da im Kakao zu viel Zucker enthalten ist.  

Auf dem Franken Bloggertreffen durfte ich die schokoladigen Köstlichkeiten von der Schokoladenmanufaktur Art of Chocolate kennenlernen. Anouck hat sie persönlich in im Outlet Store in Schwarzach abgeholt und wunderschön auf dem Tisch der Tee Party zu drapieren.

Natürlich konnte ich hier nicht wieder stehen und musste einfach einige dieser Köstlichkeiten probieren. Um zu Wissen, welche Füllung in welcher Praline sich befindet, gibt es eine Liste von Art of Chocolate, wo alle Pralinen aufgelistet sind. Es gab Pralinen mit und ohne Alkohol, Pralinen mit Biergeschmack, Pralinen in Cupcake oder Muffin Form und vieles mehr. Schnell fand ich schon meinen schokoladigen Favoriten. Die Mark de Champagner Trüffel sind einfach genial und superlecker. Davon kann man einfach nicht genug bekommen.

Nach dem Treffen bekam jeder von uns noch ein schokoladiges Paket mit nach Hause, das aber leider nicht lange unberührt blieb. Die Verlockung war einfach zu groß. Neben sehr leckeren Pralinen befand sich noch in diesem Paket eine Tafel Schokolade, eine Trinkschokolade am Stiel und 2 x Trinkschokolade Madagaskar Vanille.

Six Selection

In der Six Selection befanden sich 6 köstliche sowie unterschiedliche quadratische Pralinen in weißer Schokolade, Vollmilch und dunkler Schokolade, mit einem Mustern drauf. Daran konnte man die Pralinen unterscheiden. Hier befandt sich eine bunte Mischung aus  Karamell Fleur de Sel, Erdbeere, Whisky Blaubeere, Zitronenpfeffer, Grapefruit Aperol und Caipirinha. Eine gute Mischung, die trotz Skepsis sehr lecker schmeckte. 

Marc de Champagner Trüffel

Mein absoluter Favorit. Sie kamen im 6er Pack und haben nicht lange überlebt. Es sind kleine weiße handgemachte Kugeln mit einer knackigen Hülle und cremiger Füllung aus Creme und Champagner. Zusätzlich sind sie mit einer Schicht aus Puderzucker bestreut. Glaubt mir. Die sind so was von lecker.

Handgeschöpfte Tafelschokolade Vanille Puristik

Alle Schokoladentafeln sind handgeschöpft und befinden sich nicht nur zum Schutz in einer Plastikschale sowie in einem Plastikbeutel. Das Besondere an diesen Plastikbeutel ist, dass dieser einen Ziplock Verschluss hat. So bleibt die Schokolade immer frisch. Die Plastikschale wird gleichzeitig als Gießform verwendet, wo drin die Schokolade eingegossen wird und dort so lange drin bleibt, bis sie verzehrt wird. Automatisch wird sofort auch der Schriftzug Art of Chocolate mit eingeprägt.

Wir hatten die Sorte Vanille Puristik. Dies ist eine zart schmelzende weiße Schokolade mit 32% Kakaoanteil, wodurch mein Mann sie probieren durfte. Ihm schmeckte sie sehr gut. Ich dagegen bin nicht der große Fan von weißer Schokolade und habe daher nur ein ganz kleines Stückchen probiert.

Trinkschokolade am Stiel

Ich liebe Trinkschokolade. Gerade, die am Stiel sind unglaublich lecker. Sie eignen sich auch sehr gut als Mitbringsel oder als Füllung in einem Adventskalender.

Die Schokoladenmanufaktur bietet einige Trinkschokoladen am Stiel an. Darunter Vollmilch, weiße Schokolade, Chilli, Zimt, Nougat, Karamell , Espresso und andere Varianten an. Hier findet bestimmt jeder seinen perfekte Sorte.

Wer die Trinkschokolade am Stiel wird in eine Tasse mit heißer Milch reingestellt. Durch die Hitze sowie des Rührens schmilzt die Schokolade langsam und gibt ihre Aromen an die Milch ab. Es entsteht eine cremige und sehr leckere milde Trinkschokolade.

ChocoTube Trinkschokolade Madagaskar Vanille

Diese Trinkschokolade ist eine Pulvervariante und befindet sich in einem Röhrchen auch Tube genannt. Durch diese Verpackung kann man sie überall mit hinnehmen. So hat man immer eine leckere Trinkschokolade mit dabei. Auch hier gibt es einige sehr interessante Sorten. Wir bekamen die Sorte Madagaskar Vanille.

Hier wird der Inhalt eines Tube komplett in heiße Milch eingerührt, der sofort anfängt, sich aufzulösen.

Es entsteht eine cremige, weiße und leckere Trinkschokolade. Außerdem sieht man schwarze Punkte der Vanille darin.

Meine Meinung zu den schokoladigen Köstlichkeiten

Was soll ich hier noch viele Worte machen. Hier findet Ihr qualitativ hochwertige Schokoladen Produkte, die nicht nur unglaublich lecker schmecken, sondern auch mit Liebe hergestellt wurden. Auch das Design der Pralinen war wirklich sehr schön und vielfältig. Wer jetzt keinen Outlet in seiner Nähe hat, kann die Produkte über den Onlineshop Art of Chocolate beziehen.

 

Diese tollen Schokoladigen Köstlichkeiten wurde uns unentgeltlich von „Art of Chocolate“ zur Verfügung gestellt. 
Vielen lieben Dank nochmals dafür.
Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wieder.