Superfood für gesundes Haar – Udo Walz Haircare

*Werbung

In den letzten zwei Monaten hatte ich genügend Zeit die Superfood Haarpflegeserie Power Matcha von Udo Walz auszuprobieren. Nach einer kurzen Email, wie mein Haar und meine Kopfhaut beschaffen sind, wurde mir für diesen Test das Power Detox Shampoo und das Power Re. balancing Conditioner zu Verfügung gestellt. Heute möchte ich Euch über meine Erfahrung darüber berichten.

Superfood für gesundes Haar

Schon seit über drei Jahrzenten verrät Udo Walz seinen Kundinnen das Geheimnis von glänzendem, voluminösem und farbintensivem Haar. Damit auch wir zu Hause in diesen Genuss kommen, gibt es die neue vegane Haarpflegeserie mit Superfood. Nach langen probieren, mischen, verwerfen fand das Team die perfekten Formeln für die Hairfood Collection, die aus Superfood entstanden ist. So befinden Goji, Chia, Moringa, Matcha, Granatapfel oder Kokosnuss mit Ihren wichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien und Pflegeeigenschaften darin. So findet jeder Haartyp seine perfekte Haarpflege für gesundes und schönes Haar.

Alle Produkte aus der Hairfood Collection von Udo Walz sind frei von Sulfate, Parabene und Silicone, sowie vegan und ohne Tierversuche.

Power Matcha

Die Power Matcha wirkt gegen fettige Ansätze und trockene Spitzen. Außerdem hilft es, belastetes Haar sich von Pflegerückständen zu regenerieren. Durch die Zusammensetzung des Superfoods aus Matcha, Gojibeeren, Acerola, kombiniert mit Tonerde sowie Grüntee entsteht ein starkes Detox. Dieses Detox bringt die Kopfhaut und das Haar wieder in Balance. Für neue Energie sorgt das enthaltende Koffein.

Power Detox Shampoo mit Matcha

Das Power Detox Shampoo mit Matcha ist ein tiefenreinigendes sowie sulfatfreies Shampoo. Durch seine Detox Eigenschaften wird das Haar von Belastungen sowie Rückständen anderer Pflegeprodukte und Umwelteinflüssen befreit. Außerdem schützt es das Haar vor dem Austrocknen und mindert schnell anfettende Ansätze. In diesem Shampoo sind Goji-, Acerola-, Grüntee-Extrakt und Vitamin C enthalten, die als kleine Detox Spender bekannt sind.

Anwendung

Eine walnussgroße Menge ins nasse Haar geben und durch Massagenbewegungen aufschäumen. Danach gründlich Ausspülen.

Meine Erfahrung

Das Design sowie der Duft erinnert schon an ein hochwertiges Produkt aus dem Friseurbereich. Der Duft ist dezent und erinnert an Matchatee. Es hat eine cremige Konsistenz, die sich gut ins nasse Haar aufschäumen lässt. Das Ausspülen des Shampoos geht ohne Probleme. Nach dem Waschen fühlt sich mein Haar frisch, geschmeidig, gepflegt und gesund an. Auch meine empfindliche Kopfhaut hat das Shampoo sehr gut vertragen. Außerdem fiel mir auf, dass ich mein Haar nicht mehr jeden zweiten Tag waschen brauche, da fettige Ansätze nicht mehr so schnell bei mir auftraten.

Power Re. balancing Conditioner

Der Power Re. balancing Conditioner ist einer Haarspülung mit Goji und Acerola-Extrakt sowie reinem Matcha mit Koffein. Sie mindert das Nachfetten der Haare und stellt das Gleichgewicht wieder her.

Anwendung

Eine walnussgroße Menge vom Ansatz bis in die Spitzen leicht einmassieren. Ca. 2 – 3 Minuten einwirken lassen und ausspülen.

Meine Erfahrung

Auch hier erinnern mich das Design und der Duft, an ein hochwertiges Produkt aus dem Friseurbereich. Der Duft nach Matcha ist etwas stärker als bei dem Shampoo, aber noch recht angenehm. Es hat eine tonerdige Farbe und hat eine dickflüssige Konsistenz. Der Conditioner lässt sich gut ins nasse Haar verteilen. Bei der Einwirkzeit merkte ich ein frisches Gefühl auf der Kopfhaut. Das Ausspülen geht ohne Probleme. Das Durchkämmen ging problemlos. Die Haare sowie die Kopfhaut fühlten sich angenehm frisch und gepflegt an.

Meine Meinung

Beide Produkte habe ich jetzt ca. 8 Wochen ausprobiert und war schon etwas über die Wirkung sowie die Sparsamkeit überrascht. Normalerweise tausche ich nach jeder zweiten Wäsche mein Shampoo aus, da sich sonst meine Schuppenflechte wieder schlimmer wird. Das äußert sich nicht nur in Schuppenbildung, sondern auch Juckreiz sowie brennen der Kopfhaut. Bei dieser Serie brauchte ich es nicht. Denn nicht nur meine Kopfhautprobleme wurden nach der Anwendung schwächer, sogar die Schuppenflechte wurde gemindert. Auch das schnelle Nachfetten des Haaransatzes wurde weniger bzw. es dauerte etwas länger. Meine Haare fühlen sich gut, geschmeidig, gepflegt sogar gesund an. Durch das ich hier nur eine kleine Menge brauche, sind die Produkte sehr ergiebig. Für mich persönlich eine tolle Pflege, die ich gerne weiterempfehle.

P.S. Mein Mann verwendet das Shampoo und den Conditioner auch sehr gerne für seinen Bart.

Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Udo Walz Haircare zur Verfügung gestellt.

Vielen lieben Dank nochmals dafür.

Der Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider.