Pancakes mit Ahornsirup und Eierlikörsahne

Am Wochenende hatte ich einfach mal Lust zum Frühstück leckere Pfannkuchen zu backen und da es schon eher ein spätes Frühstück wurde, beschloss ich einfach die amerikanische Version zu machen. Also gab es am Sonntag die leckere Pfannkuchen Version aus Amerika.

Pancakes selber habe ich noch nie gemacht, dafür aber mein Mann schon. Ich finde nur seine etwas kompakt und nicht so locker und fluffig. Also muss es doch ein Geheimnis bei der Zubereitung geben, damit sie lecker und fluffig sind, aber außen leicht knusprig. Und ich habe das Geheimnis gelüftet. Aber schaut selber mal.

Pancakes mit Ahornsirup und Eierlikörsahne

IMG_20160626_135758 (2)

Zutaten für ca. 10 St.

2 Eier, 30 g brauner Zucker, 200 ml Milch, 200 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 2-4 EL Öl/Pflanzencreme zum Braten, 200 g Sahne, 1 TL feinster Zucker, 4 EL Eierlikör selbstgemacht oder einen gekauften, Ahornsirup

Zubereitung des Teiges

Die Eier trennen. Das Eiweiß Steif schlagen. Die Eigelbe mit dem braunen Zucker cremig aufschlagen. Die Milch dazugeben und weiterrühren. Nun das Salz, Mehl und Backpulver dazugeben und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Jetzt den Eischnee unterheben und 15 Minuten ruhen lassen. Er sollte so voluminös aussehen, wie auf diesem Bild.

20160626_131707 (2)

Zubereitung der Eierlikörsahne

Sahne mit dem feinsten Zucker Steif schlagen. Den Eierlikör einrühren und bis zum Servieren kühl stellen.

Zubereitung

Pfanne mit dem Öl/Pflanzencreme erhitzen und 3 kleine Kleckse in die Pfanne geben. Sobald sich kleine Bläschen bilden, werden die Pancakes umgedreht und kurz auf der anderen Seite ausbacken.

IMG_20160626_134603 (2)

Auf einen Teller drapieren, mit Ahornsirup übergießen und einen Klecks Sahne darauf verteilen. Fertig ist das perfekte amerikanische Pancakes – Frühstück, dass einfach super lecker schmeckt und auch super zum Mittagessen umfunktioniert werden kann. 😉

20160531-001

Schmeckt auch super mit frischen Erdbeeren. 😉

Viel Spaß beim Backen.

Ach so, das Geheimnis der Pancakes, ist einfach das Trennen und Aufschlagen der Eier.