Holla die Waldfee von der Kornbrennerei Boente
Getränke ab 18 Jahren,  Produkttest,  Review

Boente`s Holla die Waldfee Himbeere

*Werbung* Hinweis: Der Genuss von Alkohol ist laut Jugendschutzgesetz erst ab 18 Jahren erlaubt. Bei Alkohol, der durch Gärung entsteht, wie Bier, Wein oder Sekt, ist die Abgabe an Personen ab 16 Jahren erlaubt.

Holla die Waldfee von der Kornbrennerei Boente

Kornbrennerei Boente

Von der bekannten Kornbrennerei Boente, die schon seit 1830 im Familienbesitz ist, bekam ich kleines aber feines Paket. Das Unternehmen stellt seine beliebten Produkte nach eigenen, überlieferten Rezepturen her, wobei auf höchste Qualität und absolute Sorgfalt geachtet wird. So wird langjährige Erfahrung mit der neuesten Technologie kombiniert um hochwertige und gut schmeckende Getränke zu produzieren. Für die Basis werden nur erlesene Kornspezialitäten verwendet. Da Tradition für die Firma sehr wichtig ist, wird beim Lagern der Premium-Produkte weiterhin nicht auf Eichenfässer verzichtet, denn diese geben dem Getränk seine entsprechende Note. Um die wandelnde Trinkgewohnheiten gerecht zu werden, bietet die Kornbrennerei Boente trendgerechte Produkte an, die immer beliebter werden. Sowie das Trendgetränk Holla die Waldfee in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Größen.

Holla die Waldfee von der Kornbrennerei Boente

Boente`s Holla die Waldfee Himbeere

Von der Kornbrennerei Boente bekam ich ein Päckchen a´ 20 x 0,02 l Holla die Waldfee Himbeere in mini PET. Holla die Waldfee ist ein Himbeerlikör mit Wodka und hat einen Alkoholanteil von 15 %. Der Himbeerlikör hat einer knallig roten Flüssigkeit (mit Farbstoff) und befindet sich in einem praktischen PET Fläschen. Dies hat den Vorteil, dass diese Fläschen nicht so schnell kaputtgehen, falls mal eins runter fällt. Gerade in der Karnevalszeit sind die PET Fläschen geeigneter, als Glasflaschen.

Holla die Waldfee von der Kornbrennerei Boente

Da ich persönlich lieber Glasflaschen mag und diesen auch Umweltschonender sind, bin ich froh, dass Boente die Holla die Waldfee Produkte auch in Glasfläschen gibt. So findet Ihr im Boente Onlineshop sowie auch in der Spirituosenabteilung nicht nur die 0,02 L Glas- und PET Fläschen, sondern auch noch die Größe 0,7 L sowie die XXL Größe mit 3 L aus Glas.

Der Himbeerlikör hat eine aromatische, fruchtige sowie himbeerige Note, von der man einfach nicht genug bekommt. Dieser Likör lässt sich am besten gut gekühlt genießen oder auch als Basis für Mixgetränke verwenden. So entsteht eine fruchtige Note im Sekt oder Prosecco. Ein Trendgetränk für jeden Mädelsabend.

Holla die Waldfee von der Kornbrennerei Boente

Interessant finde ich die Verpackung. Nicht nur das Design wirkt sehr ansprechend, sondern auch das dort zwei Button darauf sind. Einmal, dass der Genuß erst ab 18 Jahre erlaubt ist und das ein durchgestrichener Button mit einer Schwangere Frau darauf ist. Diesen Button kenne ich schon seit Jahren aus Frankreich und finde ihn einfach genial.

Mein Fazit

Geschmacklich kommt der Holla die Waldfee Himbeerlikör sehr gut in meinem Freundeskreis sowie bei mir an. Der Likör ist geschmacklich sehr fruchtig mit einer Himbeernote. Sehr lecker. Aber auch im Sekt ein wahrer Genuss. Jedenfalls wird Boente`s Holla die Waldfee Himbeere garantiert den Weg in meinen Einkaufswagen finden.


Der Bericht entstand in Kooperation mit Kornbrennerei Boente und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Vielen liebe Dank nochmals dafür. Das abgebildete Produkt wurde mir kostenfrei für diesen Bericht zur Verfügung gestellt.

2 Kommentare

  • Sabrina

    Holla Waldfee, da hast du mich nicht eingeladen zu einem leckeren Umtrunk 😋
    Einen sehr schönen Beitrag hast du da verfasst. Ich wüsste nicht, ob ich bei einem Likör so viele Worte finden würde. Liebe Grüße und einen schönen Abend 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.