Kneipp Wirkdusche
Beauty,  Körperpflege,  Nachhaltigkeit,  Naturkosmetik,  Produkttest,  Review

Die Kneipp Wirkduschen in 100% recycelbarer Verpackung!

*Werbung* Wir Ihr wisst, interessiert mich schon das Thema Plastikvermeidung – Zero Waste und die Umwelt nicht zu belasten. Aber leider ist es nicht immer so einfach, da die Menschheit immer mehr steriler sein möchte. So werden viele Lebensmittel unnötig in Plastik verpackt und verkauft. Gerade frisches Gemüse oder Obst. Was für mich wirklich sinnlos ist.

Unnötiger Plastikmüll

Wir Menschen produzieren jährlich Kiloweise unnötigen Plastikmüll nur aus Verpackungen für Wurstwaren, Obst, Gemüse, Trockenware, Kosmetikartikel und vieles mehr. Davon ist ein Bruchteil nur recycelbar und landet auf der Müllkippe, in unsere Meere, in den Mägen unserer Meeresbewohner und auch sogar bei uns Menschen durch Mikroplastik. Das dies der Umwelt und sogar uns nicht gut tut, sollte jedem doch eigentlich klar sein. Wir alle finden es schlimm, aber nur ein paar wenige machen etwas dagegen.

Auch die Industrie merkt so langsam, dass hier ein Umdenken stattfinden muss. Darunter auch das Unternehmen Kneipp, welches neue Wege zur Nachhaltigkeit geht. Und mit den neuen Wirkduschen von Kneipp mit seiner 100% recycelbaren Verpackung, geht das Unternehmen neue Wege zur Nachhaltigkeit.

Was bedeutet überhaupt recycelbar?

Recycelbar bedeutet eigentlich, dass ein Produkt in seinen Bestandteilen wiederverwertet werden kann und im Wertstoffkreislauf erhalten bleibt. Somit belastet dieses Produkt die Umwelt nicht. Denn es bleibt nicht als Abfall zurück und wird in veränderter/gleichwertiger Form in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt.

Kneipp Wirkdusche

Kneipp Wirkduschen

Die Verpackung der Kneipp Wirkduschen sind aus nachhaltigen Materialien hergestellt und setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • 100% aus rPET – Dies ist recycelter Kunststoff, der vollständig wieder recycelbar ist.
  • Das Etikett besteht aus Steinpapier – Steinpapier ist 100% zellstofffrei – für die Herstellung wurden kein Baum, keine Säure und kein Bleichmittel verwendet.
  • 33 % weniger Tinte für die Schrift Ryman Eco auf dem Etikett, als Standartschriften
Kneipp Wirkdusche

Die Wirkduschen sind eine Kombination aus sanfter Reinigung, Duftkomposition aus ätherischen Ölen und langanhaltende Feuchtigkeit. Es gibt sie zurzeit in den Varianten „Entspannt sein, Glücklich sein und Kopf frei“. Für jede Variante gibt es der entsprechenden Duftkomposition an ätherischen Ölen.

Kneipp Wirkdusche „Entspannt sein“

Die Kombination aus Sandelholz und Tonka-Bohne, gibt einen holzig-erdiges Aroma ab. Dies bewirkt eine langfristige Entspannung. Die Wirkdusche hat eine nicht zu flüssige Konsistenz und lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Der Duft bleibt lange auf der Haut und lässt mich zur Ruhe kommen. Die Haut fühlt sich gepflegt und reichhaltig an.

Kneipp Wirkdusche

Kneipp Wirkdusche „Kopf frei“

Die Kombination aus Minze und Rosmarin sorgt mit seinem aromatisch-frische Duft für einen klaren Kopf und macht nebenbei die Nase frei. Auch hier ist die Konsistenz nicht zu flüssig und lässt sich angenehm auf der Haut verteilen. Der Duft bleibt lange auf der Haut und erfrischt diese. Die Haut fühlt sich erfrischt, gepflegt und reichhaltig an.

Kneipp Wirkdusche

Meine Meinung dazu

Ich bin total begeistert von den Wirkduschen. Die ätherischen Öle wirken so, wie sie sollen und die Pflege der Haut kommt hier nicht zu Kurz. Sehr gut finde ich natürlich die 100% recycelbare Verpackung, sowie dass auf die Nachhaltigkeit  beim Etikett und der Tinte geachtet wird.

Die Kneipp Wirkduschen findet Ihr im Onlineshop von Kneipp.

Der Bericht entstand mit freundlicher Unterstützung von „Kneipp Deutschland“ und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Vielen lieben Dank nochmals dafür. Die abgebildeten Produkte wurden mir kostenfrei für diesen Bericht zur Verfügung gestellt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.