Erdbeer-Cheescake-Dessert
Alle Rezepte,  Kleine Sünden,  Lifestyle,  Silifys Hexenküche

Erdbeer-Cheesecake

Nachtisch gehört zu unseren Leidenschaften und wenn dann noch frische Erdbeeren darin vorhanden sind, dann kann es nur gut sein. So kam mein Mann am Wochenende mit drei Packungen Erdbeeren nach Hause. Da sie nicht mehr so schön aussahen, mussten sie dringend verarbeitet werden.

Natürlich musste ich erstmal überlegen, was ich alles damit machen könnte. Um darauß Marmelade zu machen, hatte ich irgendwie keine Lust. Aber nach kurzer Überlegung und ein paar Anregeungen aus dem Internet, entschied ich mich für ein süßes Desserts.

Erdbeer-Cheescake-Dessert

So endschied ich mich für einen Erdbeer-Cheescake der schnell zubereitet ist und wofür ich alle Zutaten zu Hause habe. Gesagt getan und los ging es mit der Zubereitung des leckeren Erdbeer-Cheesecake. Zuerst suchten ich mir alle Zutaten zusammen. Und da ja das Auge bekanntlich mitisst, suchte ich mir ein paar hübsche Dessertgläser herraus. Nun hatte ich alles zusammen und es konnte los gehen.

Erdbeer-Cheescake-Dessert

Erdbeer-Cheesecake

Zutaten für 6 Portionen

700 g Erdbeeren, 1 Handvoll Erdbeeren, 1 Pck. gemahlene Gelantine, 200 g Frischkäse, 200 g Joghurt, 1 EL Zitronensaft, 6 EL Agavendicksaft, 150 g Vollkornkekse

Zubereitung

700 g Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Nun 3 Esslöffel von der Erdbeersoße mit einem Päckchen Gelantine nach Packungsanleitung vermengen und 10 Minuten quellen lassen. Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und unter die Erdbeersoße geben. Nach Quellzeit, wird die Erdbeer-Gelantine erwärmt bis sie flüssig ist und mit der restlichen Erdbeersoße verrührt.

Den Frischkäse mit dem Joghurt, Agavendicksaft und Zitronensaft glatt rühren. Kekse zerbröseln.

Nun im Schichtverfahren die Kekskrümmel sowie die Cheescake-Creme in Gläser füllen. Als Topping die Erdbeersoße auf das die Cheescrememasse geben. Für mindestens zwei Stunden kühl stellen. Wer mag kann nun noch weiße Schokoladenraspeln darüber geben oder mit Sahne dekorieren.

Erdbeer-Cheescake-Dessert

Mit dem Erdbeer-Cheescake Dessert punktet Ihr garantiert bei jeden Erdbeerfan. Denn so ein leckeres und erfrischendes Dessert, wird jeder lieben. Und hier kann definitiv keiner mehr widerstehen. Nun wünsche ich Euch viel Spaß bei nachmachen und bin gespannt, wie Euch die leckere Erdbeer-Cheescake schmeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.