Lifestyle

Frühjahrs-Neuheit Schäumendes Badesalz „Abschalten“ von Kneipp

Wie schon im vorherigen Bericht erwähnte, habe ich zwei tolle Produkte aus den Frühjahrs-Neuheiten von Kneipp bekommen.

Diese beiden Produkte darf ich als Kneipp VIP für Euch testen:

Da ich eine kleine/große Badenixe bin, freute ich mich schon sehr über das schäumenden Badesalz „Abschalten“.

Wie Badesalz das schäumt???? Bis jetzt kannte ich das nicht.
Also fackelte ich nicht lange und gab das orange-farbene Badesalz ins laufend warme Badewasser.

Im nu leuchtete das Wasser in einer intensive gelblich-orangen Farbe und verströmte einen angenehmen sommerlichen Duft im ganzen Bad. Auch der Schaum ließ nicht lange auf sich warten.

Leider hält dieser nicht sehr lange an. Ich hatte mir eigentlich etwas anderes darunter vorgestellt, was aber an der Wasserqualität am Urlaubsort liegen könnte.

In der Wanne selber konnte ich völlig abschalten. Der Duft nach Orange ist genau nach meinem Geschmack und lädt zum Träumen sowie Abschalten ein.

Nach dem Bad, blieb der Duft eine Zeitlang an der Haut haften. Zusätzlich fühlte sie sich sehr gepflegt an.

Das sagt Kneipp zu seinem Produkt:
Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie einen Kurzurlaub in Ihrem
Badezimmer! Ein Bad mit dem Kneipp® Schäumenden Badesalz Abschalten. Mit
wertvollem Frangipani-Extrakt und natürlichem ätherischem Öl entführt
Sie in exotische Duftwelten. Pflegendes Moringaöl schützt Ihre Haut vor
dem Austrocknen.

Inhaltsstoffe
Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Carbonate,
Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Plumeria Alba Flower Extract,
Moringa Oleifera Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil,
Limonene, Geraniol, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Methyl Oleoyl
Taurate, Aqua (Water), Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Tocopherol, CI 15985, CI 19140.

Preislich liegt das Sachet bei 1,49 € für 80 g und ist im Kneipp-Online-Shop erhältlich.

Fazit
Ein Bad genau nach meinem Geschmack. Der Duft nach Orange finde ich sehr angenehm. Die Haut und auch meine Seele fühlten sich erholt und gepflegt an. Wer schon vom Sommer träumt liegt mit diesen Badesalzkristallen genau richtig.
Schade war nur, dass sich der Schaum so schnell auflöste, was auch vielleicht an der Wasserqualität, am Urlaubsort liegen könnte. Jedenfalls werde ich mir das schäumende Badesalz „Abschalten“ noch einmal besorgen und es zu Hause austesten. 😀

-Dieses Produkt wurde mir unentgeltlich von der Firma „Kneipp“ zur Verfügung gestellt.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.