Lifestyle

help!community – Das deutschlandweite Helfernetzwerk

„Manche Menschen träumen von großen Taten. 
Andere sind wach und führen sie aus.“  
unbekannt 

Gerade jetzt, wo wir alle uns auf die Weihnachtszeit freuen, vergessen wir teilweise das Wesentliche. Weihnachten ist die Zeit der Freude, der Barmherzigkeit und der Liebe.
So freuen wir uns, dass wir einen geliebten Menschen ein kleine Freude bereiten können und geben teilweise sehr viel Geld dafür aus.
Aber sollte man in dieser Zeit nicht auch die Familien denken, denen es nicht so gut geht wie uns? Die zum Beispiel Kinder mit einer Behinderung haben? Gerade diese Familien haben es nun wirklich nicht leicht. Trotz den kleinen Unterstützungen von der Krankenkasse, fehlt immer noch das Geld für das nötigste. Sich einfach was zu kaufen oder den Kindern eine bestimmte Therapie zu ermöglichen ist einfach nicht drin. Daher sind diese Familie oft auf Hilfe und Spenden angewiesen.

„Kinder Augen sollen strahlen und nicht weinen!“

Unsere Weihnachtsspende geht dieses Jahr an das Projekt „Joshua-Helfende Hände“. Joshuas Familie möchte ihm eine Delphintherapie ermöglichen, damit der kleine Bub weiterhin ein glückliches Kind bleibt. Leider ist diese sehr teuer und daher ist die Familie auf jede Spenden angewiesen. Wir hoffen, dass die Delphintherapie so schnell wie möglich stattfinden kann……

Natürlich gibt es auch noch viele andere Projekte, die unsere Hilfe benötigen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen bofrost eine Plattform für junge Helfer ins Leben gerufen. Die help!community hat das Ziel ein deutschlandweites Helfernetzwerk aufzubauen, wo es in erster Linie um Projekte für Kinder und Jugendliche handelt. Genau diese Projekte sollen den Kindern und Jugendlichen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen und sonst nie bekommen würden.

Bildquelle: www.help-community.de

Wie sieht es mit Euch aus? Wollte Ihr Euch nicht auch einmal sozial engagieren? Oder eine ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen? Oder sucht Ihr noch Helfer für Euer bestehendes Projekt?
Dann seit Ihr bei help!community genau richtig. Hier findet Ihr bestimmt Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern oder Projekte, wo Ihr Euch miteinbringen könnt.

help!communityplayer.vimeo.com

Zur Zeit werden unter anderem Weihnachtshelfer gesucht, die den Kindern ein unvergessliches Weihnachten bescheren sollen. Auch Kinder brauchen bei den alltäglichen Dingen Unterstützung. Sei es für ein warmes Mittagessen oder auch bei der Hausaufgabenbetreuung. Also wer mitmachen möchte, geht auf die Platform von help!community und klickt einfach auf den Button „Mitmachen“. Hier könnt Ihr Euch dann nach einem Projekt in Eurer Nähe umsehen und dafür engagieren.

Es besteht aber auch für die jenigen, die schon ein Projekt haben, genau dieses dort einzustellen. Hierzu solltet Ihr Euer Projekt vorstellen, was nach einer kurzen Überprüfung freigegeben wird. Nun können sich Interessierte per Kontaktformular oder per Telefon bei Euch melden. Bestimmt habt Ihr bald ganz viele „Mitmacher“ die Euer Projekt unterstützen.

Bildquelle: www.help-community.de

Was wir persönlich auch sehr schön finden, ist das das Unternehmen bofrost für jedes vorgestellte Projekt einen Betrag von 10,00 € an die Kinderhilfsorganisation „Ein Herz für Kinder e.V.“ spendet. Schon seit 2008 konnte das Unternehmen dadurch insgesamt über 5 Millionen Euro an Kinderhilfsorganisationen spenden. Die help!community liegt dem Familienunternehmen sehr am Herzen, da jeder sich für hilfsbedürftige Kinder einsetzen kann, auch wenn mal kein Geld dabei fließt.

Also seit auch Ihr dabei und helft ehrenamtlich mit……

 hallimash und Blogger helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.