Back + Snack von Mehlig & Heller
Nahrungsmittel,  Produkttest,  Review,  Shop und Dienstleistungen

Leberkäs im Glas von Mehlig & Heller

*Werbung* Meine Familie und ich essen sehr gerne mal einen leckeren Fleischkäse und am liebsten mit Kartoffelpüree, Spinat und Spiegelei. Aber auch mal ein Fleischkäsebrötchen mit Mostert (Senf). Normalerweise kaufen wir unseren Fleischkäse zum selberbacken bei Metzger unserem Vertrauen. Nun bekam ich beim Franken Bloggertreffen den Back + Snack Leberkäse in drei Sorten von Mehlig & Heller zum Probieren. Ich kann Euch jetzt schon sagen, dass ich wirklich sehr überrascht wurde.

Back + Snack von Mehlig & Heller

Mehlig & Heller

Seit 1978 stellt das Unternehmen Mehlig & Heller aus dem fränkischen Veitshöchheim feinste Wurstwaren her. Wohl am bekanntesten sind die Produkte „Opa’s Weißer” und „Oma’s Roter”. Für ihre Produkte verwendet das Unternehmen nur ausgesuchtes Schweinefleisch sowie Naturgewürze. Bei der Produktion wird auf die traditionelle Herstellung nach überliefert sowie bewährten Rezepte geachtet. Bis dato waren mir die Produkte von Mehlig & Heller überhaupt nicht bekannt und war schon sehr auf den Geschmackstest gespannt. Sehr schön finde ich, dass die meisten Produkte im Glas abgepackt werden, da dies für mich für Nachhaltigkeit steht.

Im Onlineshop von Mehlig & Heller findet Ihr so einige Kategorien mit wunderbaren Wurstwaren wie:

  • Familienwurst Spezialitäten
  • Sonderedition Fastnacht
  • Bayerische Brotzeit
  • Fränkische Spezialitäten
  • Gewürzfleisch
  • Deutsche Spezialitäten
  • Griebenschmalztöpfe
  • Geräuchete Wurst
  • SB-Wurstwaren
  • Back+Snack Leberkäs´
Back + Snack von Mehlig & Heller

Back + Snack Lerbkäs

Einen Leberkäse kannte ich bis jetzt noch nicht im Glas, was mir persönlich aber gut gefällt. Durch das Vakuumieren halten sich die Wurstwaren länger haltbar. Der Vorteil daran ist, dass man sich den Bach + Snack Leberkäs im Vorrat halten kann. So habe ich immer schnell einen leckeren Leberkäs zur Hand.

Back + Snack von Mehlig & Heller

Zurzeit gibt es 3 verschiedenen Sorten des Back + Snack Leberkäs. Darunter die Sorten der Bayrische, Pizza und Chili & Cheese. Natürlich mussten wir alle drei Sorten sofort probieren und machten ein leckeres Abendessen damit. Und da wir Leberkäs am liebsten mit Spiegelei und Kartoffelpüree mögen, gab es dies natürlich.

Back + Snack von Mehlig & Heller

Wie funktioniert das Abbacken!

Den Bach + Snack Lebrkäs ist nur halbgebacken und muss vor dem Verzehr nochmals aufgebacken werden. Wenn es schnell gehen soll, könnt Ihr das Glas (natürlich ohne Deckel) für 10 Minuten in die Mikrowelle geben oder backt ihn traditionelle für 20 Minuten im Backofen auf.

Interessant fand ich beim abbacken das zwei Leberkäs aus den Glas heraus kamen und einer im Glas verblieb. Die beiden, die durch den Überdruck im Glas hochstiegen, ließen sich natürlich sehr gut aus dem Glas entnehmen. Etwas schwieriger war es bei dem Leberkäs, der im Glas verblieb. Dieser ließ sich nur durch ein Messer, welches am Rand entlang lief, entnehmen.  

Back + Snack von Mehlig & Heller

Farblich sind sie alle sehr schön gebacken. Wer natürlich mehr Kruste möchte, der wartet am besten darauf, bis der Leberkäs sich aus dem Glas empor streckt. Ich persönlich muss diese Kruste nicht haben.

Objektiv gefallen mir alle drei Sorten sehr gut. Der Bayrische Leberkäse ist eine feine Fleischmasse, was man auch sehr schön sieht. Der Pizza sowie der Chili & Cheese sind sehr schön und gleichmassig gefüllt. In keinem der drei Sorten befand sich ein Luftloch, was ja gerne mal bei dem gefüllten Leberkäse passieren kann.

Geschmacklich schmecken sie alle drei sehr gut, obwohl jeder von uns einen Favoriten hat. Mir persönlich schmeckte der Bayrische Leberkäs am besten. Meinem Mann sowie meinem Sohn schmeckte der Pizza Leberkäs. Der Chili & Cheese schmeckt zwar gut, ist aber eher für Leberkäsliebhaber, die sehr gerne Scharf essen. Für mich persönlich, war es schon etwas sehr scharf.

Back + Snack von Mehlig & Heller

Fazit

Ich muss gestehen, dass ich wirklich sehr überrascht bin, wie lecker die Leberkäs von Mehlig & Heller sind. Gut finde ich auch die Portionsgröße, die für eine Person reicht bzw. mir reicht auch schon ein halbes Glas. Außerdem hat es den Vorteil, dass ich für jeden seinen Lieblingsfleischkäse auf einmal machen kann. So hat man nicht zu viel und es bleiben keine Reste übrig. Die Anwendung ist wirklich leicht. Objektiv und Geschmacklich überzeugen die Produkte zu hundert Prozent.

Da sie sich in einem Glas befinden und darin auf Aufgebacken werden, können sie auch idealerweise zu kleinen Ausflügen, Picknick oder als Mittagessen mitgenommen werden. Im Onlineshop von Mehlig & Heller kostet ein Glas mit Leberkäs 2,99 €, was ich total gerecht fertig finde. Es gibt sie aber auch im Supermarkt, wonach ich die nächsten Tage mal Ausschau halte.

Da ich ja den Karneval liebe und auch aktiv dabei bin, finde ich die Sonderedition Karneval in Franken sehr interessant.

Der Bericht entstand mit freundlicher Unterstützung von „Mehlig & Heller“ und spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung wider. Vielen lieben Dank nochmals dafür. Das abgebildete Produkt wurde mir kostenfrei für diesen Bericht zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.