Lifestyle

Mein Goodie-Bag vom Kneipp Bloggertreffen 2015!

Wenn Ihr meinen Blog aufmerksam liest, wisst Ihr ja, dass ich beim Kneipp Bloggertreffen 2015 ein Goodie Bag bekommen habe, wovon ich Euch heute einmal berichten möchte.

Es waren ein paar schöne Produkte im Kneipp Goodie Bag enthalten, die natürlich komplett Verwendung bei uns finden. Schade finde ich, dass kein spezielles Produkt für den Mann dabei war.

Kneipp Aroma-Pflegedusche „Schönheits Ritual“
mit Acaibeere und Rooibos

Diese Aroma-Pflegedusche soll spürbar die Haut glätten und bewahrt sie vor dem Austrocknen. Schon beim Duschen bemerkte ich einen leichten fruchtigen Duft und das die Haut sich weicher sowie entspannt anfühlte.

Diese Dusche gehört zu den Herbst-Neuheiten. 😉

Kneipp Schaum-Dusche „Mandelblüten Hautzart“

Ich persönlich musste die Schaumdusche direkt am selben Abend einmal ausprobieren.
Natürlich kam direkt ein schöner weißer Schaum aus der Dose, der sehr
angenehm roch. Beim Auftragen ließ der Schaum sich sehr gut verteilen
und wird dabei etwas cremig. Nach dem Abbrausen fühlte sich meine Haut
gepflegt an. Raue Stellen, wie am Ellenbogen, wurden feiner. Ein toller
Schaum, den ich weiter empfehlen kann.

Kneipp Feuchtigkeitsmaske „Mandelblüten Hautzart“

Diese Feuchtigkeitsmaske ist für sensible Haut geeignet und spendet intensive Feuchtigkeit. Sie belebt, erfrischt und vitalisiert die sensible Haut. Durch das zellschützende Vitamin E und die pflanzliche Pflegeformel mit wertvollem Mandelöl wird die Haut spürbar geglättet.
Beim Auftragen der Maske merkte ich einen leichten blütigen Duft. Auch lies sie sich sehr angenehm verteilen. Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut erfrischt und sehr weich an. Trockene Stellen waren erstmals gemildert.

Kneipp Gesundheitsbad „Gute Nacht“
mit Lavendel und Passionsblume

Es hilft nachweislich leichter in den Schlaf zu finden, da die einzigartige Duftkomposition aus Lavendel und Passionsblume zur inneren Ruhe und Harmonie führt. Durch das Zusammenspiel des warmen Wassers mit dem Badezusatz werden die ätherischen Öle freigesetzt und geben einen dezenten leichten Duft frei.

Kneipp Schäumendes Badesalz „Entspannen“
mit Iris und Pelargonie

Durch den wertvollen Irisextrakt und natürlichem ätherischem Öl der Pelargonie schenkt dieses Bad dem Körper und Geist intensives Wohlgefühl und schützen zusätzlich die Haut vor dem Austrocknen. Ein toller Nebeneffekt ist der lang anhaltende Schaum.

Zum Schluss möchte ich Euch noch den Pinguin Flaps von Steiff vorstellen, der sein Bad „Immer cool bleiben“ vorstellt und gleichzeitig mein neuer Arbeitspartner ist. 😉

Kneipp Badekristalle „Immer cool bleiben“
mit Minze und Menthol

Hier wird natürliches ätherisches Minzöl mit Menthol vereint und hilft auch in hitzigen Situationen immer einen kühlen Kopf zu bewahren.

Kneipp Badekristalle „Barfuß im Gras“
mit Gänseblümchen und Wiesenklee

Ein Gefühl von Leichtigkeit schenkt dieses Bad mit natürlichen ätherischen Ölen sowie Extrakte aus Gänseblümchen und Wiesenklee.

Fazit
Ich finde mein Kneipp Goodie-Bag einfach toll. Besonders der kleine Pinguin Flaps hat es mir besonders angetan. Über die Produkte selber brauche ich wohl nichts mehr zusagen. Sie sind alle genau nach meinem Geschmack.

Vielleicht schaut Ihr auch mal im Kneipp Onlineshop vorbei, den es gibt wieder tolle neue Produkte wie die Herbst-Neuheiten.

#kneippvips
Diese Produkte wurden mir unentgeltlich von Kneipp zur Verfügung gestellt. 
Der
Bericht spiegelt ausschließlich meine ehrliche Meinung und Erfahrung
wieder. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.